Iannone donnert in Startreihe 1

Samstag, 16 August 2014

Pramac Racing Ass Andrea Iannone hat sich im Qualifying zum bwin Grand Prix České Republiky in die erste Startreihe der MotoGP™-Klasse katapultiert. Der Italiener wurde hinter Marc Marquez und Ducati-Markenkollege Andrea Dovizioso Dritter.

Zum zweiten Mal in seiner MotoGP™-Karriere wird Andrea Iannone morgen in Brünn aus der ersten Startreihe losfahren. Nach seinem zweiten Platz im Qualifying von Mugello, holte er beim bwin Grand Prix České Republiky heute Startplatz drei.

In 1:55,726 Minuten musste sich der Italiener um nur 0,141 Sekunden gegenüber Polesetter Marc Marquez (Repsol Honda Team) und um mickrige 12 Tausendstelsekunden gegenüber Ducati Team Pilot Andrea Dovizioso geschlagen geben.

Windschatten hatte Iannone auf seiner schnellsten Runde übrigens von Marc Marquez erhalten. „Marc hat mir ein wenig geholfen bei meiner Runde“, grinste er. „Ich bin sehr happy, ich habe alles gegeben. Gestern ist es für mich nicht so gut gelaufen, aber heute Morgen ging es wirklich besser. Das war wichtig. Ich danke allen bei Ducati!“

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™