Isaac Vinales im ersten Le Mans Training an der Spitze

Le Mans Moto3 FP1 Vinales
Freitag, 16 Mai 2014

Beim ersten Freien Training zum Monster Energy Grand Prix de France führte Isaac Vinales vor Efren Vazquez und Alex Marquez in der Moto3™.

Mit einer späten schnellen Runde von Viñales (Calvo Team) von 1:43.998 Minuten sicherte er sich die Spitze, nur 0.124 Sekunden vor Vazquez (SAXOPRINT RTG), der in den letzten Sekunden der Session stürzte. Marquez (Estrella Galicia 0,0) verfolgte seine Landsleute um 0.393 Sekunden.
Marquez Teamkollege Alex Rins (Estrella Galicia 0,0) wurde Vierter, Romano Fenati (SKY Racing Team VR46) kpomplettierte die Top-5.
Jack Miller (Red Bull KTM Ajo), Niccolo Antonelli (Junior Team GO&FUN), Alessandro Tonucci (CIP Mahindra), Niklas Ajo (Avant Tecno Husqvarna Ajo) und Hafiq Azmi (SIC-Ajo KTM) rundeten die Top-10 ab.
Nach nur zehn Minuten in FT1 stürzte Scott Deroue (RW Racing GP). Er blieb glücklicherweise unverletzt und lief davon.
Der Deutsche Philipp Öttl (Interwetten Paddock Moto3) sicherte sich mit 1.584 Sekunden Rückstand Position 18, während sein Landsmann Luca Grünwald (Kiefer Racing Team) auf Platz 26 fuhr.

Die kompletten Ergebnisse finden Sie hier.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™