Pole-Mann Vazquez ist bereit für fünftes Rennen

Le Mans Moto3 QP Vazquez
Samstag, 17 Mai 2014

Im Moto3™ Qualifying von Frankreich hängte Efren Vazquez (SAXOPRINT RTG) das Feld in Le Mans ab. Jack Miller (Red Bull KTM Ajo) und Alex Rins (Estrella Galicia 0,0) starten mit ihm aus der ersten Reihe.

Vazquez hat in dieser Saison einen Schritt nach vorne gemacht und sicherte sich seine erste Grand Prix Pole um nur 0.025 Sekunden vor Miller. Rins verpasste den besten Startplatz um 0.227 Sekunden, da er auf seiner schnellen Runde aufgehalten wurde.

Lokalmatador Alexis Masbou (Ongetta-Rivacold) führt die zweite Startreihe an und hätte sicher noch etwas schneller fahren können, wäre er nicht direkt nach seiner Bestzeit gestürzt. Er blieb unverletzt. Niklas Ajo (Avant Tecno Husqvarna Ajo) und Isaac Viñales (Calvo Team) starten mit dem Franzosen aus der zweiten Reihe.

Die dritte Reihe bilden Alex Marquez (Estrella Galicia 0,0), John McPhee (SAXOPRINT RTG) und Zulfahmi Khairuddin (Ongetta-AirAsia).

Der Sieger der letzten beiden Rennen, Romano Fenati (SKY Racing Team VR46), fuhr in letzter Sekunde in die Top-10 und wird die vierte Startreihe anführen.

Der Deutsche Philipp Öttl (Interwetten Paddock Moto3) fuhr mit 1.492 Sekunden Rückstand auf Platz 22.

Neben Masbou stürzten auch Luca Grünwald (Kiefer Racing) in Museum Corner und Hafiq Azmi (SIC-Ajo KTM) in der letzten Kurve. Grünwald konnte seine schnellste Runde nicht mehr verbessern und landete auf Platz 26.


Die kompletten Moto3 Le Mans Quali Ergebnisse finden Sie hier.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™