Lorenzo mit 200. Grand Prix Start

Lorenzo scheduled to make 200th Grand Prix start
Freitag, 2 Mai 2014

Jorge Lorenzo wird beim Gran Premio bwin de España den 200. Grand Prix seiner Karriere fahren.

Wir haben zu seinem 200. Grand Prix Start einige interessante Zahlen und Fakten über die Karriere von Jorge Lorenzo zusammengetragen:

  • Jorge Lorenzo stellte bei seinem ersten 125ccm-Rennen beim Spanien-GP 2002 einen neuen Rekord auf, als er der jüngste Fahrer aller Zeiten in einem Grand Prix Rennen wurde - nur einen Tag nach seinem 15. Geburtstag. Er konnte am ersten Trainingstag nicht teilnehmen, weil er da das Mindestalter von 15 noch nicht erreicht hatte.
  • In der 65-jährigen Geschichte des GP-Sportes ist Lorenzo der 23. Pilot, der auf 200 GP-Starts in allen Klassen kommt
  • Lorenzo hatte am Renn-Sonntag von Jerez seinen 27. Geburtstag - und wird damit zum jüngsten Fahrer aller Zeiten mit 200 Grand Prix Starts werden. Er löst damit Andrea Dovizioso ab, der letztes Jahr in Aragon mit 27 Jahren und 190 Tagen seinen 200. GP fuhr.
  • Bei seinen 199 GP Starts bis zum Grand Prix von Argentinien hat Lorenzo 52 Mal gewonnen (26,1% Sieg-Quote), stand 113 Mal auf dem Podest (56,8%) und fuhr 138 Mal in die Top Sechs (69,3%). Er ist bei all seinen GPs auch 55 Mal von der Pole Position losgefahren (27,6%).
  • In seiner GP-Karriere ist Lorenzo auf 26 verschiedenen Strecken gefahren und hat auf 19 davon wenigstens einen GP-Sieg geholt. Die Strecken, auf denen er GPs gefahren ist, aber nicht gewonnen hat, sind: Aragon, Austin, Istanbul, Sachsenring, Suzuka, Welkom und Termas de Rio Hondo.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™