Marca: Yamaha will früh Gespräche mit Lorenzo und Rossi starten

Freitag, 21 März 2014

Laut den Aussagen von Lin Jarvis, dem Managing Director des Yamaha Werks-Teams, in der spanischen Marca, will das japanische Werk Jorge Lorenzo und Valentino Rossi auch über die aktuelle Saison hinaus behalten. Die Gespräche zur Vertragsverlängerung sollen schon bald starten.

Erst kürzlich hatte sich das Team mit einem neuen Hauptsponsor geeinigt: Movistar Yamaha MotoGP. In diesem Atemzuge bestätigte Jarvis: „Wenn möglich, wollen wir beide behalten. Aber es ist noch sehr früh in der Saison und wir haben darüber noch nicht gesprochen. Die Gespräche beginnen in den nächsten Monaten, das wird bei den nächsten zwei oder drei Rennen losgehen.“

TAGS 2014

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™