Marquez nimmt es mit US-Dirt-Track-Star auf

Marquez to take on USA dirt track star
Donnerstag, 9 Januar 2014

MotoGP™-Weltmeister Marc Marquez bekommt am Samstag eine ganz neue Herausforderung: Beim Superprestigio Dirt Track Event in Barcelona wird er mit dem AMA Dirt Track-Piloten Brad Baker fighten.

Das Event findet Indoor im Palau Sant Jordi auf dem Montjuic von Barcelona. Der Berg war zwischen 1951 und 1972 acht Mal Austragungsort von WM-Läufen. Alle drei amtierenden Champions der MotoGP™ Weltmeisterschaft 2013 werden dabei am Start stehen: Pol Espargaro und Maverick Viñales gehen dabei neben ihrem Landsmann Marquez an den Start.

Die Trainings und Qualifyings sind für den Samstagmorgen angesetzt, weitere Qualifyings und unzählige Rennen folgen am Nachmittag. Es wird für die Superprestigio-Maschinen vier Finals geben, den Höhepunkt bildet um 20:45 das Finale aus Superprestigio- und Open-Klasse.

Im Verlaufe des Nachmittags und der Nacht werden die Fans Zeuge, ob sich die MotoGP™ Weltmeisterschafts-Piloten wirklich mit Baker - gleichalt wie Marquez - aus der AMA messen können. Er ist der AMA Pro Grand National Champion 2013.

Weitere teilnehmende Piloten sind: Alvaro Bautista, Bradley Smith, Aleix Espargaro, Hector Barbera, Tito Rabat, Johann Zarco, Jonas Folger, Julian Simon, Marcel Schrötter, Ricky Cardus, Alex Rins, Jordi Torres und Lorenzo Baldassarri.

TAGS 2014

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™