Martin fährt dominant zum Mugello-Sieg

Martin's total domination for Mugello victory
Samstag, 31 Mai 2014

Jorge Martin machte sich Mugello mit einer beeindruckenden Form Mugello zu eigen. Er gewann das 3. Rennen des Red Bull MotoGP Rookies Cup 2014.

Der 16-jährige Spanier fuhr in einer eigenen Klasse, während die Italiener Manuel Pagliani und Stefano Manzi bis ins Ziel um den zweiten Platz kämpften. Der 17-jährige Pagliani lag schließlich vier Tausendstelsekunden. Vor seinem 15-jährigen Landsmann.

Nachdem die drei Sessions am Freitag unter verschiedenen Bedingungen stattfanden, war der Renntag von perfektem, sonnigem Rennwetter gekrönt. Der 16-jährige Australier Olly Simpson, der von Platz drei gestartet war, sicherte sich den Holeshot.

Von der Pole aus gestartet, übernahm Martin nach einem Überholmanöver auf der Bremse die Führung in der ersten Kurve. "Ich wusste, dass einige meiner stärksten Gegner weit hinten in der Startaufstellung standen", sagte Martin. "Ich musste von Beginn an Gas geben. Ich brauchte eine gute Führung, bevor sie auf Platz zwei vorfahren."

Martin tat genau das und hatte nach der ersten von 15 Runden zwei Sekunden Vorsprung auf den Rest des Feldes. Diese Lücke wurde sogar noch größer, als sich Manzio und Pagliani von Statrplatz sieben und acht nach vorne arbeiteten. Sie begannen einen grandiosen Sechskampf miit Simpson, dem 17-jährigen Briten Brad Ray, Toprak Razgatlıoğlu und Joan Mir.

Razgatlıoğlu, der 17-jährige Türke und größter Fahrer im Feld, kämpfte sich von einem distanzierten siebten Platz zurück, schnappte sich kurz Rang zwei, den er aber nicht lange halten konnte. Die Verfolgergruppe riss auseinander, als der 16-jährige Mir mit einem Motorproblem ausschied und Ray an seinem Schalthebel berührte.

Rays Aus war schlecht für Simpson, denn das Duo hatte gerade wieder auf Pagliano und Manzi aufgeschlossen, nachdem die Italiener einen kleinen Vorsprung herausgefahren hatten. So musste sich Simpson mit Rang vier abfinden, aber deutlich vor Razgatlıoğlu.

Pagliani und Manzi schenkten sich derweilen nichts und holten sogar wieder etwas auf Martin auf. Am Ende siegte er dennoch sechs Sekunden vor den Verfolgern und musste sich keine Sorgen machen.

Die Rookies Cup Renenn vier und fünf finden am 27. und 28. Juni im Rahmen des Iveco Iveco Daily TT Assen statt.
TAGS Italy

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™