WM-Führender Rabat führt die Startaufstellung in Italien an

Moto2™ wird unterstützt von
Mugello 2014 Moto2 QP Rabat
Samstag, 31 Mai 2014

Das Moto2™ Rennen am Sonntag in Mugello beginnt mit Esteve Rabat (Marc VDS Racing) an der Spitze. Sam Lowes (Speed Up) und Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP) starten mit ihm aus der ersten Reihe.

Rabat führte fast die ganze Session an und sicherte sich zum vierten Mal in dieser Saison mit einer Bestzeit von 1:52.718 die Pole Position. Lowes und Cortese komplettierten die Top-3 und lagen beide innerhalb 0.197 Sekunden hinter dem Spanier. Rookie Lowes steht in der Moto2 zum ersten Mal in der ersten Startreihe.

Die Top-5 komplettierten Jonas Folger (AGR Team) und Dominique Aegerter (Technomag CarXpert). Während Folger seinen Platz in den Top-5 fast die ganze Session lang hielt, verbesserte sich Aegerter erst gegen Ende. Das Duo lag 0.290, beziehungsweise 0.375 Sekunden hinter Rabat.
Luis Salom (Pons HP 40), Jordi Torres (Mapfre Aspar Team), Franco Morbidelli (Italtrans Racing Team), Thomas Lüthi (Interwetten Paddock Moto2) und Marcel Schrötter (Tech 3) rundeten die Top-10 ab.

Alex De Angelis (Tasca Racing Moto2) erlebte schon zu Beginn der Session einen heftigen Sturz. Auch Randy Krummenacher (Octo IodaRacing Team) flog ab. Julian Simon (Italtrans Racing Team) stürzte eine Minute vor Sessionende. Alle Fahrer blieben unverletzt.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™