Hayden kann in Mugello nicht weiter fahren

Samstag, 31 Mai 2014

DRIVE M7 Aspar Pilot Nicky Hayden konnte am Samstag in Mugello aufgrund von Schmerzen im Handgelenk nicht weiterfahren und will sich am Dienstag in Italien operieren lassen.

Nach nur 11 Runden am Freitag entschied sich Hayden nur kurz vor FT3 beim Gran Premio d'Italia TIM, dass er am sechsten Rennwochenende der MotoGP™ Weltmeisterschaft nicht weiter teilnimmt.

Der Amerikaner hatte schon seit Runde vier in Spanien Probleme, durch Behandlungen zwischen den Rennen konnte er aber weiterfahren. Auf einer so anspruchsvollen Strecke wie Mugello wurden Schwellung und Schmerzen aber unerträglich und für das 'Kentucky Kid' war Aufhören die beste Option.

Hayden soll sich um 8:00 Uhr am nächsten Dienstag in Italien einer arthroskopischen Operation unterziehen. Der Untersuchungseingriff wird vom Hand-Spezialisten Riccardo Luchetti vorgenommen, der den Grund des Problems hoffentlich feststellen kann, während er den betroffenen Bereich säubert und die Schwellung reduziert, damit Hayden so schnell wie möglich weiterfahren kann.

Der ehemalige MotoGP-Weltmeister erklärte: "Mein Handgelenk wird nicht besser. So hart die Entscheidung auch ist, ist es das Beste für mich, auf die Ärzte zu hören und das Rennen auszulassen. Wir müssen aufhören, ans Fahren zu denken und beginnen, über einen Plan für die Operation nächste Woche und meine darauffolgende Heilung nachzudenken. Mugello ist eine schnelle und körperlich anstrengende Strecke, aber mit dem Schmerz und der verlorenen Kraft in meiner Hand, ist es wirklich schwierig, richtig zu bremsen und es war zu riskant, weiterzumachen."

"Es ist schade, ein Rennen zu verpassen, aber besonders Mugello, eine Strecke, die ich liebe. Es ist auch schade fürs Team, denn wir beginnen wirklich, etwas gemeinsam aufzubauen und verstehen, wie wir an einem Rennwochenende schneller nach vorne kommen können. Meine Mechaniker arbeiten hart, um es mir leicht zu machen und mir die Chance zu geben, schneller zu fahren. Ich fühle mich schlecht, diese Runde auszulassen, wegen dem Team und den Sponsoren."

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™