Marquez’ Fitness vor der Rückkehr nach Austin besser

Mittwoch, 9 April 2014

Weltmeister Marc Marquez kommt in besserer, körperlicher Verfassung an die Stelle zurück, an der er seinen ersten Sieg in der Königsklasse feiern konnte.

Marquez hatte sich ein paar Wochen vor dem Saisonstart sein rechtes Bein gebrochen, er fuhr in Katar gegen Valentino Rossi ein bemerkenswertes Rennen und holte sich in einem tollen Kampf den Sieg. Beim Trip nach Texas möchte der junge Spanier noch stärker auftreten.

Auch wenn es nicht so aussah, dass ihn in Katar seine Verletzung behindert hätte, gab Marquez zu Protokoll, dass es in Losail so viele Rechtskurven hätte in denen er sein schwächeres Bein mit dem rechten Arm entlasten musste. Die letzten zweieinhalb Wochen zwischen den Rennen taten dem jungen Spanier sehr gut.

„Seit dem ersten Rennen habe ich mich darauf konzentriert mein rechtes Bein wieder kräftiger und meinen Körper für das Rennen in Austin fit zu machen,“ erklärt Marquez „Das ist eine meiner Lieblingsstrecken, denn hier habe ich letztes Jahr mein erstes Rennen in der MotoGP Klasse gewonnen und ich erinnere mich deshalb immer wieder gerne daran. Gut, wir müssen abwarten und schauen wie die Situation mit dem diesjährigen, neuen Reglement sein wird, aber wir werden uns trotzdem auf unsere Arbeit konzentrieren.“

„Zum Glück sind die meisten schwierigen Kurven auf dieser Strecke Linkskurven, das ist für mein Bein leichter, denn ich bin noch nicht zu 100% fit.“

Sein Teamkollege Dani Pedrosa, der in Katar Dritter wurde, möchte auch versuchen einen Schritt nach vorne zu machen um in Austin um den Sieg kämpfen zu können. Dem Rennen, das er im letzten Jahr zwölf Runden lang anführte bevor Marquez ihn überholte und dann gewann, um für das Repsol Duo 2013 den ersten Doppelsieg einzufahren.

Pedrosa fügte hinzu, „Ich habe diese Woche zuhause gut trainiert und ich freue mich auf Austin, mein Team zu treffen und wieder auf einer Strecke zu fahren, die ich mag. Wir hatten hier letztes Jahr ein gutes Rennen und wir werden sehen wie das Motorrad jetzt hier funktionieren wird. Ich hoffe ich werde hier gut abschneiden  und dass wir auch bei unserem zweiten Besuch in Austin von der normalerweise tollen Stimmung in Amerika begrüßt werden.“

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™