Sito Pons über die Neuzugänge Viñales und Salom

Moto2™ wird unterstützt von
Sito Pons on new recruits Viñales and Salom
Dienstag, 26 November 2013

Das Moto2™-Team von Sito Pons, Tuenti HP 40, wird 2014 mit einem komplett neuen Line-Up an den Start gehen. Moto3™-Weltmeister Maverick Viñales kommt neben einem Titelrivale der Saison 2013 Luis Salom neu ins Team. Der Team-Besitzer ist zuversichtlich, dass beide Herausforderer sein werden.

Im Jahr 2013 feierte die Pons-Mannschaft mit Pol Espargaró den Moto2™-Titel. Der Spanier stieg nun mit Monster Yamaha Tech3 in die MotoGP™-Königsklasse auf. Zur gleichen Zeit sind Tito Rabat und Axel Pons zu anderen Moto2™-Teams gewechselt, so dass das spanische Team vor der neuen Saison völlig neu aufgestellt ist.

„Wir sind glücklich,” beginnt Pons. „Wir haben fast alle Ziele, die wir im Jahr 2013 erreichen wollten, erreicht. In der Teamwertung und in der Fahrerwertung, die wir mit Pol auf Platz eins und mit Tito auf Platz drei beendet haben. Wir sind sehr glücklich und stolz; nicht nur ich, sondern alle, die im Team arbeiten und ein Teil davon sind - unsere Fahrer, unsere Partner, alle. Nun ist die Saison vorbei und wir müssen anfangen, über das nächste Jahr nachzudenken und an den Vorbereitungen zu arbeiten. Unsere Hoffnungen für das nächste Jahr sind groß.”

Über die Neuzugänge Viñales und Salom sagte Pons weiter:

„Das Wichtigste ist, dass wir in diesem Jahr ein Drei-Fahrer-Team hatten und im nächsten Jahr werden wir ein Zwei-Fahrer-Team sein. Wir hatten den Weltmeister der Moto2™ und nun haben wir den Weltmeister und den Drittplatzierten der Moto3™. Sie sind zwei talentierte und brillante Fahrer, die bereits bei den Tests gezeigt haben, was wir erwartet haben: dass sie sehr hart pushen können und sehr schnell dazulernen.”

„Ich bin sicher, dass sie das Talent haben, in der Moto2™-Klasse zu siegen - das ist etwas, was ich weiß. Ich weiß nicht, ob das im ersten, zweiten oder fünften Rennen passieren wird, aber natürlich werden wir ihnen alles zur Verfügung stellen, damit sie so schnell wie möglich zeigen können, was in ihnen steckt.”

Diese Woche testet Tuenti HP 40 zwischen Dienstag und Donnerstag im spanischen Almeria - der letzte Test in diesem Jahr. 

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™