Lorenzo denkt von Rennen zu Rennen

Mittwoch, 14 Mai 2014

Jorge Lorenzo von Movistar Yamaha MotoGP kommt nach Le Mans mit dem Ziel beim Monster Energy Grand Prix de France auf das Podium zurückzukehren. 

Lorenzo beharrt darauf, dass er im Moment mehr von Rennen zu Rennen denkt als sich auf die Weltmeisterschaft zu fokussieren. Lorenzo hatte letztes Jahr auf der französischen Rennstrecke ein trickreiches Rennen, nachdem er als Zweiter startete beendete er das Rennen als Siebter - aber er erzielte hier trotzdem drei Siege in der Königsklasse und einen in der 250ccm Klasse.
 
Der Spanier wird seine Konzentration auf ein Setup legen welches ihm erlaubt, in den engen Schikanen und den Harrnadelkurven zwischen den Geraden von Le Mans, so viel wie möglich Kurvengeschwindigkeit mitzunehmen.
 
Vorausschauend auf das fünfte Rennen der Saison meinte der MotoGP™ Weltmeister von 2010 und 2012, „Nach dem Ergebnis von Jerez konnten wir am Montag bei den Tests die Daten analysieren und wir bekamen daraus sehr gute Informationen. Wir beenden den Testtag mit einem glücklichen Ergebnis und wir konnten auch das Problem, das wir während des Rennens hatten, aussortieren. Wir fanden heraus, dass wir mit dem weichen Hinterreifen viel komfortabler fuhren als mit der harten Mischung. Deshalb werden wir uns ab jetzt auch auf diese Mischung konzentrieren. Wir werden versuchen mit dem weichen Reifen mehr Konstanz in das Motorrad zu bekommen, deshalb müssen wir das Motorrad verbessern und es darauf abstimmen.“
 
„Jetzt reisen wir nach Le Mans, eine neue Strecke und eine neue Möglichkeit. Das Wetter wird dort eine große Rolle spielen, für gewöhnlich ist es etwas kühler und es kann trickreich werden wie im letzten Jahr als es regnete. Der Asphalt kann sehr rutschig sein aber ich bin zuversichtlich, dass wir mit den Umständen zurechtkommen und ich möchte versuchen ein gutes Resultat zu holen. Im Moment denke ich mehr von Rennen zu Rennen und nicht an die Meisterschaft. Ich denke ich werde hier schneller sein, ich habe in Le Mans schon ein paar Mal gewonnen und mag die Strecke.“

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™