Paul Bird Motorsport

News:

Mehr News öffnen

Paul Bird Motorsport 2013 mit eigenem Chassis in der MotoGP™

Thursday, 1, January 1970

Paul Bird Motorsport hat bestätigt, 2013 in der CRT-Klasse die MotoGP™-Motorradweltmeisterschaft mit eigenem Chassis zu bestreiten. Mehr lesen »

Ellison ist erstmals schnellster CRT-Pilot

Thursday, 1, January 1970

Nach einem von Mutmaßungen geprägten Vorlauf zum Grand Prix von Frankreich wischte James Ellison mit einer hervorragenden Rennleistung jegliche Zweifel beiseite, indem er als Elfter ins Ziel fuhr. Damit war er zum ersten Mal schnellster CRT-Pilot und holte die ersten Punkte für das britische Team.

Fehler in Mechanik bringt Ellison um erste Punkte

Thursday, 1, January 1970

Für PBM UK-Pilot James Ellison und sein Team zerschlug sich die Hoffnung auf ein ermutigendes Rennergebnis, als Ellison weniger als zwei Runden vor Rennschluss dazu gezwungen wurde, sich vorzeitig aus dem Renngeschehen des spanischen Grand Prix in Jerez zurückzuziehen.

Ellison erfreut über „positives" Wochenende

Thursday, 1, January 1970

Der Brite James Ellison verschaffte dem neuesten Projekt vom Paul Bird Motorsport-Team (PBM) mit einem soliden Ergebnis in der ersten Runde der MotoGP-Weltmeisterschaft in Katar einen guten Start.

Mehr News »

Paul Bird Motorsport Information:

Paul Birds Team ist vor allem in den nationalen Serien bekannt, in UK hat man sich einen guten Namen erarbeitet. In den letzten vier Jahren startete man in der Superbike Weltmeisterschaft. Das Team aus der englischen Grafschaft Cumbria versucht sich ab 2012 in der MotoGP und wird ebenfalls mit einer ART-Maschine unterwegs sein. Als Fahrer hat man James Ellison geholt, der schon für WCM und Tech 3 Yamaha 2005 und 2006 startete.

Team Management

  • Paul BirdTeam Principal
  • Paul RisbridgerTeam Manager

James Ellison Crew

  • Mick ShanleyCrew Chief
  • Phil BorleyTrack Engineer
  • Dave ParksMechanic
  • Dan SwyerMechanic
  • Steve KendallMechanic
  • Glen PreeceAdvisor
  • Bike Info
  • Bike ART
  • Engine 65 V4 999cc
  • Power Over 220hp
  • Top Speed Over 330 km/h
  • Chassis Aluminium ART
  • Dry weight 162kg
  •  
  • Suspension
  • Front Inverted fork (Öhlins)
  • Rear Rear shock (Öhlins)
  •  
  • Brakes
  • Front Two 320mm carbon discs (Brembo)
  • Rear Steel disc (Brembo)
  •  
Werbung