Speed Master

News:

Mehr News öffnen

Kein Glück für Pasini in Laguna Seca

Thursday, 1, January 1970

Speed Master-Pilot Mattia Pasini hatte kein Glück im Red Bull U.S. Grand Prix am vergangenen Wochenende, als er mit technischen Problemen sein erstes Rennen in Laguna Seca frühzeitig beenden musste. Mehr lesen »

Kein Glück für Pasini in Deutschland

Thursday, 1, January 1970

Speed Master-Pilot Mattia Pasini erlebte ein enttäuschendes Wochenende auf dem Sachsenring, wo der Italiener früh im Rennen stürzte.

MotoGP™ führt Titelkampf auf dem Sachsenring fort

Thursday, 1, January 1970

Yamaha Factory Racing-Fahrer Jorge Lorenzo und Repsol Honda Team-Pilot Casey Stoner, beide punktgleich an der Spitze der MotoGP™-Meisterschaft, wurden von Andrea Dovizioso, Stefan Bradl und Mattia Pasini zur Pressekonferenz am Donnerstag anlässlich des eni Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring begleitet.

Erstes Top-10-Ergebnis des Jahres für Pasini

Thursday, 1, January 1970

Im siebten MotoGP™-Rennen der Saison 2012 verzeichnete Speed Master-Pilot Mattia Pasini an Bord seiner ART-Maschine sein bestes Ergebnis in der Königsklasse.

Mehr News »

Speed Master Information:

Das Team wurde ursprünglich für Andrea Iannoe begründet, der damit in der Moto2 startete. Der Plan war dann mit dem Italiener in die MotoGP aufzusteigen, doch dieser will zunächst den Titel in der Moto2 erobern. Daher verpflichtete Vater Iannone nun Mattia Pasini als Fahrer in der Königsklasse. Beide Fahrer werden mit Aprilia Maschinen unterwegs sein und die Erfahrung des Herstellers sollte helfen, einen guten Einstieg hinzulegen.

Team Management

  • Regalino IannoneTeam Manager
  • Silvio VercilliTeam co-owner

Mattia Pasini Crew

  • Tommaso RaponiChief Mechanic
  • Renato PennacchioData Recording
  • Massimo TognacciMechanic
  • Christian DionigiMechanic
  • Fabio RovelliMechanic
  • Stefano SignorettiMechanic
Werbung