Came IodaRacing Project

News:

Mehr News öffnen

Came IodaRacing Project auf den Straßen von Rom

Monday, 11, March 2013

Die italienische Hauptstadt war am Samstagabend Schauplatz, als das Came IodaRacing MotoGP™-Team vor den Augen überraschter Passanten im Namen eines neuen Projekts für ihre Fans die Straßen unsicher machten.

Mehr lesen »

Came IodaRacing Project Information:

Ioda zählt auf die langjährige Erfahrung von Teamchef Giampiero Sacchi, der zu den bekanntesten Gesichtern in diesem Sport gehört, denn er förderte in der Vergangenheit die jungen Karrieren von Weltmeistern wie Rossi, Biaggi, Capirossi, Simoncelli und Lorenzo. Mit ihrem ehrgeizigen MotoGP™-Projekt beginnt das Team eine Zusammenarbeit mit BMW-Suter und sollte 2013 mit Pilot Danilo Petrucci, der 2012 als WM-Neuling ins Team kam, nicht unterschätzt werden.

Management

  • Giampiero Sacchi General Manager
  • Luis Tintore Project Manager

Danilo Petrucci's Crew

  • Giovanni SandiTechnical Manager
  • Paolo BiasioElectronics & Bike Development Manager
  • Ivano MancurtiChief Mechanic
  • Tiziano VernianiMechanic
  • Giovanni RomagnoliMechanic
  • David GalachoMechanic
  • Franco BrugnaraSuspensions Technician

Lukas Pesek's Crew

  • Giovanni SandiTechnical Manager
  • Paolo BiasioElectronics & Bike Development Manager
  • Stefano RiminucciChief Mechanic
  • Fabio ZanTelemetry Engineer
  • Andrea GiussaniMechanic
  • Angelo AngeliMechanic
  • Roberto FilipponiMechanic
  • Franco BrugnaraSuspensions Technician
  • Bike Info
  • Bike Ioda-Suter
  • Engine BMW inline-4 999cc
  • Power 225 hp
  • Top Speed 320 km/h
  • Chassis Aluminium Deltabox Ioda-Suter
  •  
  • Suspension
  • Front Öhlins
  • Rear Öhlins
  •  
  • Brakes
  • Front Brembo
  • Rear Brembo
  •  
Werbung