Mapfre Aspar Team Moto3

News:

Mehr News öffnen

Guevara und Mapfre Aspar Team Moto3

Thursday, 1, January 1970

Der Spanier Juanfran Guevara hat für die Moto3™-WM-Saison 2014 bei Mapfre Aspar Team Moto3 unterzeichnet. Mehr lesen »

Folger erfolgreich in Barcelona operiert

Thursday, 1, January 1970

Jonas Folger (Mapfre Aspar Team Moto3) wird, nachdem er am Montag erfolgreich an seiner Verletzung operiert wurde, in Kürze mit Physio-Therapie beginnen, um nächste Woche am Gran Premio Iveco de Aragón teilnehmen zu können.

Folger: 'Überglücklich' mit Podium in Tschechien

Thursday, 1, January 1970

Mapfre Aspar Team Moto3-Pilot Jonas Folger unterstrich im bwin Grand Prix der Tschechischen Republik am Sonntag erneut seine Fähigkeiten und eroberte mit einem späten Überholmanöver den dritten Rang.

Rang acht für Folger beim Heim-Grand-Prix

Thursday, 1, January 1970

Mapfre Aspr Team Moto3-Pilot Jonas Folger hatte beim eni Motorrad Grand Prix Deutschland im zweiten Streckenabschnitt auf der kurvenreichen Berg- und Tal-Bahn des Sachsenrings erhebliche Schwierigkeiten und fuhr ein einsames Rennen auf Rang acht zu Ende.

Folger freut sich auf sein Heimrennen

Thursday, 1, January 1970

Nachdem sich Jonas Folger vor über einem Monat bei einem Motocross-Unfall das rechte Handgelenk verletzte, musste er den Barcelona-GP ausfallen lassen. In Assen war der Mapfre Aspar Team Moto3-Pilot wieder dabei und belegte, wenn auch noch unter Schmerzen, den sechsten Platz. Pünktlich vor seinem Heim-Grand-Prix auf dem Sachsenring fühlt sich Folger wieder vollkommen fit.

Jonas Folger für Rückkehr in Assen bereit

Thursday, 1, January 1970

Nach zwei Wochen intensiver Physiotherapie an seinem verletzten Handgelenk kann der Mapfre Aspar Team Moto3-Pilot es kaum erwarten, nachdem er den Catalunya-GP ausfallen lassen musste, in Holland wieder aufs Bike zu steigen.

Jonas Folger nimmt nicht am Catalunya-GP teil

Thursday, 1, January 1970

Nachdem er am Freitagmorgen am ersten freien Training für den Gran Premi de Catalunya teilnahm und dieses aufgrund starker Schmerzen nach nur fünf Runden abbrechen musste, entschied der Mapfre Aspar Team Moto3-Pilot nach einer Untersuchung im Clinica Mobile, auf eine weitere Teilnahme zu verzichten, um sein verletztes rechtes Handgelenk zu schonen und keine weiteren Schäden zu riskieren.

Folger verletzt sich bei Motocross-Unfall am Handgelenk

Thursday, 1, January 1970

Vor dem bevorstehenden Moto3™-Rennen in Katalonien an diesem Wochenende stürzte Jonas Folger beim Motocross-Fahren in Italien und verletzte sich sein rechtes Handgelenk.

Folger in Le Mans auf Platz vier

Thursday, 1, January 1970

Nachdem Jonas Folger am Sonntag im Rennen von Le Mans über die ersten acht Runden anführte, verhinderte ein Ausritt in Runde zwölf alle Chancen auf eine Podiumsplatzierung und der Mapfre Aspar Team Moto3-Pilot musste sich mit Platz vier zufrieden geben. 

Folger macht das Beste aus dem zweigeteilten Rennen

Thursday, 1, January 1970

Für Jonas Folger kam die Unterbrechung des Moto3™-Rennens in Texas am Sonntag nicht ungelegen. Der Mapfre Aspar Moto3 Team-Pilot, der den Fünf-Runden-Sprint letztendlich als Vierter beendete, konnte vor dem Neustart seine Maschine neu konfigurieren.

Mehr News »

Werbung