Avintia Racing

News:

Mehr News öffnen

Barbera bleibt cool und wird Fünfter

Sunday, 19, October 2014

Avintia Racing Pilot Hector Barbera beendete den sturzreichen Tissot Australian Grand Prix als Fünfter und sicherte sich damit sein bisher bestes Ergebnis in der Königsklasse.

Mehr lesen »

Avintia Racing Information:

Das BQR Team, heute als Avintia Racing bekannt, hat sich über viele Jahre hinweg mit soliden Leistungen in den kleineren Klassen einen Namen gemacht und dabei einer ganzen Reihe von jungen Talenten geholfen. Vor zwei Jahren wechselte die Mannschaft mit einem CRT-Projekt in die MotoGP™-Klasse, diese Saison geht es mit einem Kawasaki-befeuerten Bike in die Open-Klasse. Als Piloten sind der Spanier Hector Barbera und der französische Rookie Mike Di Meglio gesetzt.

Team Management

  • Raul RomeroGeneral Manager
  • Agustín EscobarTeam Manager
  • Akikoto IshidaTechnical Director

Héctor Barberá Crew

  • Akikoto IshidaChief Mechanic
  • Mario MartiniData Engineer
  • Jonathan MoralesMechanic
  • Manuel SantosMechanic
  • Luis MartínezMechanic
  • Jesús ContrerasMechanic

Mike di Meglio Crew

  • Jarno PolastriChief Mechanic
  • Miguel Angel AriasData Engineer
  • Toni MirMechanic
  • Jordi PradesMechanic
  • Jesús MorenoMechanic
  • José Mª RojasMechanic
  • Bike Info
  • Bike Avintia GP 14
  • Engine Kawasaki, in-line 4, pneumatic valves
  • Power 250 hp
  • Top Speed 327 km/h
  • Chassis Avintia
  •  
  • Suspension
  • Front Öhlins 42mm inverted forks
  • Rear Öhlins TTX
  •  
  • Brakes
  • Front Brembo 320mm
  • Rear Brembo
  •  
Werbung