Drive M7 Aspar

News:

Mehr News öffnen

HRC verkündet Aoyama als Testfahrer für 2015

Thursday, 1, January 1970

Die Honda Racing Corporation hat Hiroshi Aoyama, den 250ccm-Weltmeister von 2009, als Testfahrer für 2015 bestätigt. Mehr lesen »

#RideMalaysia: Nicky Hayden rocks Putrajaya

Thursday, 1, January 1970

Vor seiner Anreise zum Sepang International Circuit zum Shell Advance Malaysian Motorcycle Grand Prix, haben Nicky Hayden und eine Reihe seiner malaysischen WM-Kollegen in den Straßen von Putrajaya für Furore gesorgt. Der Weltmeister von 2006 stimmte auf das bevorstehende Rennwochenende ein.

Hayden und Aoyama besuchen Jakarta, Hauptstadt von Indonesien

Thursday, 1, January 1970

Zwischen den Grands Prix von Australien und Malaysia haben die DRIVE M7 Aspar MotoGP™ Piloten ihren Hauptsponsoren und Fans in Jakarta einen Besuch abgestattet.

Hayden mit Race-Comeback zufrieden

Thursday, 1, January 1970

Nicky Hayden fuhr in Aragon zum neunten Rang im Rennen. Bei seinem Comeback-Rennen zeigte er ein starkes Level und kam hinter seinem Teamkollegen Hiroshi Aoyama ins Ziel.

Hayden freut sich auf Comeback in der MotoGP™

Thursday, 1, January 1970

DRIVE M7 Aspar Pilot Nicky Hayden wird dieses Wochenende in Aragon nach vier Rennen Pause wieder ins Geschehen eingreifen.

Camier: 'Es gibt nichts Besseres als vor den heimischen Fans zu fahren'

Thursday, 1, January 1970

Drive M7 Aspar Ersatzfahrer Leon Camier bereitet sich auf sein drittes MotoGP™ Rennen - dieses Mal auf heimischem Territorium in Silverstone - denn Hertz British Grand Prix vor.

Aoyama in den Top-10, während schneller Camier ausscheidet

Thursday, 1, January 1970

DRIVE M7 Aspar Pilot Hiroshi Aoyama zeigte mit einem zweiten Top-10-Platz in dieser Saison eine konstante Pace in Indianapolis, während sein Ersatzteamkollege Leon Camier bei seinem MotoGP™ Debüt aufgeben musste.

Leon Camier: Interview zum MotoGP™-Debüt

Thursday, 1, January 1970

Dieses Wochenende wird Leon Camier der fünfte Brite in der Startaufstellung der MotoGP™-Klasse sein. Er gibt in Indianapolis sein Debüt in der Königsklasse und ersetzt den verletzten Weltmeister von 2006, Nicky Hayden, im Drive M7 Aspar Team.

Hayden macht am Samstag weiter

Thursday, 1, January 1970

DRIVE M7 Aspar Pilot Nicky Hayden hat den ersten Tag seines Comebacks in Barcelona-Catalunya ohne größere Probleme überstanden und wird am Samstag weiterfahren.

Hayden hofft auf Catalunya-Comeback

Thursday, 1, January 1970

Nicky Hayden hofft, dass er trotz seiner Handgelenks-Verletzung beim Gran Premi Monster Energy de Catalunya wieder im Sattel seiner DRIVE M7 Aspar Honda sitzen kann. Für Hiroshi Aoyama wird das Rennen bei Barcelona der zweite Heim-GP.

Mehr News »

Drive M7 Aspar Information:

Das Aspar Team wurde ursprünglich vom vierfachen Weltmeister Jorge Martínez gegründet, um seine eigenen Rennsport-Aktivitäten zu fördern. Seit seinem Rücktritt vom aktiven Rennsport, sind dem Team aber gerade in den kleineren Klassen große Erfolge gelungen. Renn-Siege und der Kampf um WM-Titel sind mittlerweile zur Routine im Team gewonnen. In den letzten zwei Jahren hat die Mannschaft auch die CRT-Wertung in der MotoGP™-Klasse gewinnen können. Mit Nicky Hayden und Hiroshi Aoyama auf der Honda RCV1000R geht es dieses Jahr in neue Abenteuer.

Team Management

  • Jorge Martínez "Aspar"Team Manager
  • Gino BorsoiSportive Manager

Nicky Hayden Crew

  • Mauro NoccioliChief Mechanic
  • Giulio NavaData Engineer
  • Salvador FrancoMechanic
  • Denis PazzagliniMechanic
  • Jordi CunillMechanic
  • Oscar GrauMechanic

Hiroshi Aoyama Crew

  • Andrea OrlandiChief Mechanic
  • Davide TagliatestaData Engineer
  • Miguel GrauMechanic
  • Juan Manuel AlcañizMechanic
  • Ignacio CabezaMechanic
  • Salvador MoraledaMechanic
  • Bike Info
  • Engine 1000cc Liquid-cooled, conventional coil spring valves, 4-valves DOHC
  • Power Over 230 hp
  • Top Speed Over 330 km/h
  • Chassis Aluminium twin-tube
  • Bike Honda RCV1000R
  •  
  • Suspension
  • Front Telescopic fork (Öhlins)
  • Rear Pro-link (Öhlins)
  •  
  • Brakes
  • Front 320mm Brembo carbon disc
  • Rear Brembo Twin piston calliper, steel disc
  •  
Werbung