Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
Länge: 1h und 5 Min
  • 67

Sepang 2013 - MotoGP - FP2 - Full

Repsol Honda Team-Fahrer Dani Pedrosa steigerte das Tempo am Freitagnachmittag und war nur zwei Zehntelsekunden langsamer als die schnellste in Sepang jemals gefahrene Runde, die 2012 von Jorge Lorenzo aufgestellt wurde. Pedrosa, Sepang-Sieger von 2012, führte die zweite Trainingssitzung vor Teamkollege Marc Márquez und Monster Yamaha Tech3-Pilot Cal Crutchlow an, während Lorenzo für Yamaha Factory Racing die sechstschnellste Zeit notierte.

Dauer:

Multiscreen