Monster Yamaha Tech 3

ニュース:

Open more news

ヤマハ&テック3、契約を更新

Thursday, 12, September 2013

チャンピオンシップを代表するサテライトチーム、テック3がヤマハとの協力関係を継続することが決定。今後も強力な協力関係のもと、最高峰クラスでヤングライダーの育成を取り組んで行く。

全文を表示 »

Monster Yamaha Tech 3 Information:

Das Tech3-Team zählte in den letzten Jahren zu den führenden Yamaha-Satelliten-Teams in der MotoGP™. Nach ihrem Erfolg in der 250er-Klasse mit Olivier Jacque, kamen sie 2001 in die Königsklasse. Unter der Leitung von IRTA-Präsident Hervé Poncharal verzeichnete das französische Team im vergangenen Jahr seine bisher beste Saison in der MotoGP™ mit zahlreichen Podiums-Platzierungen für Andrea Dovizioso und Cal Crutchlow. Der Brite bleibt auch 2013 im Team und erhält Landsmann Bradley Smith als neuen Boxennachbarn. Das Ziel ist und bleibt, die Saison als das beste unabhängige Team zu beenden und sich gegen die Jungs der Werksteams durchzusetzen, sobald sich die Gelegenheit ergibt.

Management

  • Herve PoncharalTeam Manager

Cal Crutchlow's Crew

  • Daniele Romagnoli Crew Chief
  • Nicolas GoyonData Engineer
  • Julien Lajunie Mechanic
  • Sebastien LetortMechanic
  • Steve BlackburnMechanic

Bradley Smith's Crew

  • Guy CoulonCrew Chief
  • Andrew Griffith Data Engineer
  • Laurent DucloyerMechanic
  • Jerome PoncharalMechanic
  • Josian Rustique Mechanic
  • Bike Info
  • Bike Yamaha YZR-M1
  • Engine 1000cc Liquid cooled inline four-cylinder with crossplane crankshaft
  • Power Over 240 hp
  • Top Speed N/A
  • Chassis Aluminium twin tube delta box with multi-adjustable steering geometry. Aluminium swingarm.
  •  
  • Suspension
  • Front Öhlins upside down front forks
  • Rear Öhlins rear shock
  •  
  • Brakes
  • Front Two 320mm carbon disc, two four-piston calipers (Brembo)
  • Rear Single stainless steel rear disc, twin-piston caliper (Brembo)
  •  
Advertising