Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
27 Tage vor
By SHARK Helmets Grand Prix de France

FrankreichGP: Organisatoren hoffen auf ein Rennen im Oktober

Die Organisatoren des Shark Helmets French Grand Prix hoffen, dass ihr Rennen in Le Mans noch in den Kalender aufgenommen werden kann

Die Organisatoren des Shark Helmets Grand Prix de France hoffen, dass das Rennen in Le Mans in den aktualisierten Kalender für 2020 aufgenommen werden kann, an dem die Dorna, die FIM und die IRTA derzeit arbeiten.

Der Ausbruch von Covid-19 führte dazu, dass der für den 15. bis 17. Mai geplante GP von Frankreich am 2. April verschoben wurde, ohne dass ein neuer Termin für das Le Mans-Event bekannt gegeben wurde. Da jedoch am Ende des Tunnels ein Lichtschimmer zu sehen ist - kündigte Carmelo Ezpeleta, CEO von Dorna Sports, an, dass die Saison im Juli auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto wieder beginnen soll -, könnte eine französische MotoGP™-Runde wahrscheinlich sein. Aktuell scheint es, als sei es möglich in Europa zwischen Juli und November Rennen zu fahren.

"Als Organisatoren des französischen Motorrad Grand Prix arbeiten wir kontinuierlich daran, den Shark Helmets Grand Prix de France 2020 in den ersten beiden Oktoberwochen zu veranstalten", so die Organisatoren aus Le Mans. "Die Option muss noch bestätigt werden, aber wir hoffen in den kommenden Wochen auf positive Entwicklungen in der Gesundheitssituatio , trotz der Unsicherheit, die über diese Art von Großveranstaltungen hinsichtlich der Einhaltung der von der Regierung erlassenen Vorschriften herrscht."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das ist der MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen