Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
19 Tage vor
By CSD

Die spanische Regierung arbeitet am Saisonstart im Sommer

Der Nationale Sportrat von Spanien hat eine Erklärung veröffentlicht, in der die Bedeutung des Rennsports für das Land hervorgehoben wird

Tags MotoGP, 2020

Der Nationale Sportrat von Spanien (CSD), eine Regierungsbehörde, die für die Förderung, Planung und Entwicklung von Körperkultur und sportlichen Aktivitäten jeglicher Art verantwortlich ist, hat eine Erklärung veröffentlicht, in der sie erklärt, dass sie eng mit der Dorna Sports zusammenarbeiten, um die MotoGP™ bereits im Sommer zurückzubringen.

Der CEO der Dorna erwartet das Urteil der spanischen Regierung "nächste Woche"

"Die Regierung ist sich der Bedeutung des Motorradrennsports für ihr Land, der Bedeutung, die die Gesellschaft ihm beimisst, und seiner enormen Auswirkungen auf das Ansehen unseres Landes nicht nur aus sportlicher Sicht, sondern auch für seine Innovation und Entwicklung neuer Technologien bewusst“, sagte Irene Lozano, Präsidentin des CSD.

Lozano, Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta und der Präsident der Royal Spanish Motorcycle Federation, Manuel Casado, haben kürzlich ein Video-Telefonkonferenz abgehalten, um das Protokoll zur Stärkung der Gesundheit und des Transports von Athleten und Teammitgliedern zu erörtern. Alle Parteien arbeiten hart daran, die MotoGP™ im Juli wieder an den Start zu bringen.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das ist der MotoGP™ - VideoPass!