Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Nicky Hayden am Arm operiert

Nicky Hayden am Arm operiert

Ducati Marlboro Fahrer Nicky Hayden unterzog sich in Madrid einer Routineoperation, die seine Teilnahme an den offiziellen MotoGP-Testfahrten in Sepang Ende Februar nicht beeinträchtigen wird.

Direkt nach dem Test auf dem Sepang International Circuit in Malaysia in der letzten Woche reiste Nicky Hayden nach Madrid in Spanien, wo er sich einer Armoperation unterzog.

In der Klinik von Dr. Angel Villamor unterzog sich der Ducati Marlboro Fahrer einer Nachuntersuchung, bei der Narbengewebe von seiner Operation im letzten November entfernt wurde. Damit wurde sein Kompartmentsyndrom behandelt.

Hayden ließ sich nach dem Sepang-Test untersuchen. Danach wurde entschieden, dass das Narbengewebe, das eine Folge der ursprünglichen Operation war, durch eine weitere Operation entfernt werden sollte.

Das Ducati Marlboro Team hat bestätigt, dass Hayden am nächsten Test vom 25.-26. Februar in Sepang teilnehmen wird. Er ist bereits nach Amerika zurückgekehrt.

Tags:
MotoGP, 2010, Nicky Hayden, Ducati Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›