Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By motogp.com

Kurve 10 am Red Bull Ring aus Sicherheitsgründen geändert

Noch vor dem ersten Training zum #AustrianGP ist eine Kurve aus Sicherheitsgründen noch einmal angepasst worden.

Erstmals seit 1997 fährt dieses Wochenende die MotoGP™ wieder in Österreich. Nach den privaten Testfahrten, die zu Beginn der Sommerpause abgehalten worden waren, ist nun noch eine kleine Anpassung in der Streckenführung vorgenommen worden.

FIM Safety Officer Franco Uncini besprach in der Sicherheitskommission die Strecke mit den Fahrern und es wurde dabei vereinbart, die Kurve 10 von 13 auf 10 Meter einzuengen, um den Speed am Kurvenausgang zu verringern.

Aufgrund dieser Änderung verlieren die Zeiten, die bei den Tests hier gefahren worden sind, natürlich ihre Aussagekraft.