Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By motogp.com

Rossi: “Phillip Island ist eine fantastische Strecke”

Der ‘Doktor’ ist bereit um auf der atemberaubende Strecke zurückzuschlagen

Support for this video player will be discontinued soon.

#AustralianGP Teaser: Das Rennen des Jahrhunderts

Ein Sturz in Motegi beförderte ihn aus dem Kampf um den Titel und auch aus dem japanischen GP, Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP) befindet sich jetzt direkt im Kampf um die Vize-Meisterschaft mit seinem Teamkollegen Jorge Lorenzo. Vor dieser Aufgabe auf Phillip Island liegt er 14 Punkte voraus und Rossi hofft, auf der für ihr wechselhaftes Wetter bekannten Strecke, auf gutes Wetter. Dann kann man auch die erarbeiteten Informationen aus den Tests mit Michelin nutzen und das ganze Potential aus den Reifen herausholen. Rossi hält auf der Strecke den Rekord für die Siege in allen Klassen, inklusive seinem letzten Sieg 2014.

Valentino Rossi: “Die schlechte Sache ist, dass wir mit null Punkten aus Motegi abgereist sind, das gute daran ist, dass wir gezeigt haben, dass wir stark sind. Phillip Island ist eine fantastische Strecke und ein Platz den ich sehr mag. Wir müssen versuchen, dass wir hier auch stark und schnell sind. Wir haben hier schon mit Michelin getestet, wir kommen hier her nach einer sehr schlechten Saison, auf dem Papier sogar die schlechteste. Hoffen wir mal, dass das Wetter nicht so schlecht sein wird, denn wenn es hier kalt ist, ist es gefährlich. Wir werden sehen.“

Anyway a great thanks to all the Japanese fans for the special support ????????????????????

A photo posted by valeyellow46 (@valeyellow46) on