Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Tage vor
By motogp.com

Moto2 Jerez: Morbidelli mit der Test-Bestzeit bislang

Am zweiten Testtag von Jerez landeten in der Moto2™-Klasse die Top-20 innerhalb von einer Sekunde.

Estrella Galicia 0,0 MarcVDS Pilot Franco Morbidelli hat sich an die Spitze des Offiziellen Moto2™ Tests von Jerez geschoben. Der Italiener unterbot die Vortagesbestzeit von Miguel Oliveira (Red Bull KTM Ajo) um 15 Tausendstelsekunden und verwies den Portugiesen damit auf Rang zwei. Dritter bleibt Takaaki Nakagami (Idemitsu Honda Team Asia) aus Japan.

Mit seiner Zeit vom Donnerstag konnte sich Morbidellis Teamkollege Alex Marquez auf den vierten Testrang nach vorn schieben. Er blieb knapp vor Mattia Pasini (Italtrans Racing Team), Fabio Quartararo (Pons HP40), Luca Marini (Forward Racing Team), Jorge Navarro (Federal Oil Gresini Moto2) und Edgar Pons (Pons HP40).

Thomas Lüthi (CarXpert Interwetten) und Dominique Aegerter (Kiefer Racing) landeten hinter Danny Kent auf den Plätzen elf und zwölf und hielten damit die Fahnen der Deutschsprachigen hoch. Sandro Cortese und Marcel Schrötter – beide Dynavolt Intact GP – rutschten auf die Plätze 24 und 25 ab, nur Schrötter konnte sich am Donnerstag zeitlich steigern. Der Schweizer Jesko Raffin (Garage Plus Interwetten) wurde 29.

Am morgigen Freitag findet der letzte der drei Offiziellen Testtage in Jerez statt.

Empfehlungen