Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Tage vor
By LCR Honda

Crutchlow: Das Beste aus Paket und mir rausgeholt

LCR Honda Pilot Cal Crutchlow startet #ArgentinaGP aus Reihe 1.

Cal Crutchlow beendete das Qualifying zum Gran Premio Motul de la República Argentina auf dem dritten Platz. Der Brite kam auf eine Zeit von 1:48,278 Minuten und damit bis auf 0,766 Sekunden an seinen Markenkollegen Marc Márquez (Repsol Honda Team) heran, der die Pole herausfuhr.

Crutchlow verpasste den zweiten Startplatz denkbar knapp: Am Ende des Tages fehlten ihm 0,003 Sekunden auf Karel Abraham (Pull&Bear Aspar Team) direkt vor ihm.

Cal Crutchlow:
"Ich habe das Beste aus meinem Paket und aus mir herausgeholt, was in diesen Bedingungen möglich war. Ich glaube, dass ich bei den Bedingungen noch schneller gekonnte hätte, aber ich habe ein paar Fehler gemacht. Gratulation an Marc und Karel, das war wirklich top und es ist auch schön, mal eine andere erste Reihe zu haben. Hier in Argentinien ist es immer etwas Besonderes und ich denke, dass die Fans heute einigen Spaß hatten – mit Trocken- und Regensessions und nun hoffen wir auf noch mehr Action morgen."