Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
7 Tage vor
By motogp.com

Moto3™: Martin Schnellster zum Qualifying

Zum #CatalanGP ist Jorge Martin noch vor Canet und Guevara und erzielt damit die Pole für das morgige Rennen

Update: Nicolo Bulega (Sky Racing Team VR46), Aron Canet (Estrella Galicia 0,0) und Andrea Migno (Sky Racing Team VR46) wurden nach dem Qualifying auf dem Circuit de Barcelona- Catalunya um drei Startplätze nach hinten versetzt. 

An diesem Wochenende findet der Gran Premi Monster Energy de Catalunya auf dem Circuit de Barcelona- Catalunya in Spanien statt. Nur eine Woche nach dem sechsten Grand Prix Rennen in Mugello, muss auch das Feld der Moto3™ bei über 30°C Lufttemperatur und prallender Sonne, das Wochenende bestreiten.

Zum heutigen Qualifying ließ sich Jorge Martin (Del Conca Gresini Moto3) nicht von den heißen Bedingungen abschrecken und setzte sich noch vor Aron Canet (Estrella Galicia 0,0) und Juanfran Guevara (RBA BOE Racing Team) an die Spitze des Feldes. Damit wird die morgige erste Startreihe von drei Spaniern zu deren Heimrennen besetzt werden.

Romano Fenati (Marinelli Rivacold Snipers) wird neben Joan Mir (Leopold Racing) Marcos Ramirez (Platinum Bay Real Estate) die zweite Startreihe besetzen. Enea Bastianini (Estrella Galicia 0,0), Fabio Di Giannantonio (Del Conca Gresini Moto3) und Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) starten aus der dritten Reihe.

Hinter ihnen auf dem zehnten Startplatz wird Niccolò Antonelli (Red Bull KTM Ajo) ins Rennen gehen. Der Deutsche Philipp Öttl (Südmetall Schedl GP Racing) erzielte den 17. Startplatz.

Das morgige Rennen zum Gran Premi Monster Energy de Catalunya wird für die Fahrer der Moto3 11:00 Uhr beginnen.

 

 

Support for this video player will be discontinued soon.

#CatalanGP: Moto3™ Qualifying

Empfehlungen