Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By motogp.com

Moto2™: Pasini mit erster Pole seit zehn Jahren zum #CzechGP

Pasini, Oliveira und Morbidelli erzielen die Top Drei Positionen zum Qualifying in Brno

Zum Qualifying des Monster Energy Grand Prix České republiky der Moto2™-Klasse, lief es vor allem für den Italiener Mattia Pasini (Italtrans Racing Team) vielversprechend. Er sicherte sich vor dem Portugiesen Miguel Oliveira (Red Bull KTM Ajo) und Franco Morbidelli (EG 0,0 Marc VDS) erstmals seit 2007 die Spitzenposition und geht damit mit besten Voraussetzungen in das morgige 20- Runden- Rennen.

Francesco Bagnaia (Sky Racing Team VR46) fuhr als Viertschnellster, sodass er noch vor Jorge Navarro (Federal Oil Gresini Moto2) und Alex Márquez (EG 0,0 Marc VDS) die zweite Startreihe anführt. Luca Marini (Forward Racing Team) sicherte sich den siebten Platz. Der Deutsche Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP) stürzte im Qualifying, reihte sich jedoch auf Rang acht für das morgige Rennen ein. Sein Teamkollege Marcel Schrötter wird am Rennen nicht teilnehmen, da er sich bei einem Ausflug während der Sommerpause einen Kahnbeinbruch der linken Hand zuzog. Simone Corsi (Speed Up Racing) und Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) komplettieren die dritte Startreihe. Der Schweizer Tom Lüthi (CarXpert Interwetten) erzielte den zwölften Startplatz. Vor ihm findet sich Fabio Quartararo (Pons HP40) auf Rang elf wieder. Kiefer Racing Pilot Dominique Aegerter beginnt das Rennen von Startplatz 21 aus. Karel Hanika (Willirace Team) wird als Lokalmatador vom 32. Rang aus starten.

Das Rennen der Moto2™- Klasse fndet am Sonntag um 12:20 Uhr Ortszeit statt.

Das komplette Qualifying mit dem VideoPass noch einmal sehen- und alle Sessions vom #CzechGP live oder OnDemand. Hinzu kommen die vielen Extra- Features.

Support for this video player will be discontinued soon.

#CzechGP: Moto2™ Qualifying

 

 

Empfehlungen