Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By Johann Zarco

Das ist MotoGP™: Druck, von Johann Zarco

Der Franzose spricht über Druck, nachdem er 2019 den Schritt in ein Werksteam wagte

Ich hatte schon lange den Traum, in einem Werksteam zu fahren. Dank KTM ist dieser Traum nun Wirklichkeit geworden. Als Hersteller, der nicht mehr nur für seinen Erfolg in anderen Kategorien oder im Off-road Bereich bekannt ist, bin ich mir dem Vertrauen, welches sie mir entgegen bringen sowie der Verantwortung, die mich erwartet, sehr bewusst. Fans und Medien erinnern mich sicherlich auch genug daran!

Support for this video player will be discontinued soon.

This is MotoGP: Druck

Für die dritte MotoGP™ Saison will KTM eine neue Ära einläuten und viel öfter an der Spitze kämpfen. Man erwartet viel von mir und ich kann den Druck in Bezug auf meinen Wechsel nicht bestreiten - besonders nach Pol's Podium in Valencia. Jeder möchte wissen, was Zarco auf der RC16 erreichen kann, nachdem meine ersten zwei Jahre in der MotoGP™ vielversprechend waren…

Ich weiß, dass ich nicht den einfachsten Weg gewählt habe und dass der Weg, um dieses Motorrad an die Spitze der MotoGP™ zu bringen, lang ist - es wird Zeit brauchen, aber ich habe mich nie vor harter Arbeit gescheut und weigere mich, dem Druck nachzugeben, weil dieser Prototyp ernstes Potenzial hat. Ich bin bereit für die Herausforderung, zusammen mit Pol, Miguel, Hafizh, Dani, Mika und allen anderen bei KTM - weil es eine große Familie ist.

Lautet das Sprichwort nicht: "Ohne Risiko zu gewinnen bedeutet, ohne Ruhm zu triumphieren"? Diese KTM an die Spitze zu bringen wäre für den ersten Gewinner des Red Bull MotoGP Rookies Cup eine großartige Errungenschaft…der Kreis würde sich damit perfekt schließen.

Schau Dir jedes Rennen 2019 LIVE & auf Abruf an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte Videobibliothek von motogp.com, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen