Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By motogp.com

Marquez Schnellster vor Lüthi im Warm Up am Sonntagmorgen

Der Spanier führt vor dem Schweizer um 0,014 Sekunden, Gardner komplettiert die ersten drei Plätze

Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) startete seinen Sonntag solide, nachdem er erst spät das Moto2™ Warm Up beim Gran Premio Red Bull de España begann, schlug dann aber Tom Lüthi (Dynavolt Intact GP) mit 0,014 Sekunden.

Remy Gardner (ONEXOX TKKR SAG Team) war im Warm Up vor dem Rennen Drittschnellster. Der Australier wird heute Nachmittag von P4 aus ins Rennen starten. Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) und Rookie, Fabio Di Giannantonio (HDR Heidrun Speed Up) komplettierten die Top 5. Pole-sitter und Di Giannantonio’s Teamkollege, Jorge Navarro blieb auf dem sechsten Platz zurück.

Schalte ein, wenn um 12:20 Uhr Ortszeit (GMT+2) das Rennen der Moto2™ startet.

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen 2019 LIVE & OnDemand an und genieße die gesamte motogp.com-Videothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen, mit dem MotoGP™ VideoPass.

Empfehlungen