Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
28 Tage vor
By British Talent Cup

Neues erweitertes format für den Britischen Talent Cup angek

Nach zwei Saisons im aktuellen Format wird der British Talent Cup von 2020 - 2022 zu einer spannenden Zehn-Runden

Während die zweite Runde des British Talent Cup 2019 im Rahmen der Bennetts British Superbike Championship in Donington Park stattfindet, wurde ein neues, erweitertes Format für die Zukunft des British Talent Cup (BTC) angekündigt, nachdem eine Vereinbarung zwischen dem Rechteinhaber der MotoGP™ und der WorldSBK™, Dorna Sports (Dorna) und dem Veranstalter und Organisator der British Championship, MotorSport Vision Racing (MSVR), getroffen wurde. 

Nach zwei Saisons im aktuellen Format wird der British Talent Cup von 2020 - 2022 zu einer spannenden Zehn-Runden- und Zwanzig-Rennen-Meisterschaft ausgebaut. Die Serie ist auf Fahrer im Alter von 12 bis 17 Jahren beschränkt, wobei Teams und Fahrer weiterhin auf traditionelle Weise teilnehmen können. Die technischen Vorschriften werden denen des sehr erfolgreichen, von Dorna geförderten, European Talent Cups entsprechen, der die ausschließliche Verwendung eines serienmäßigen Honda NSF 250 R Motorrads vorsieht. 

Der British Talent Cup ist Teil des „Road to MotoGP™“ -Programms der Dorna und wird die einzige britische Moto3™ -Meisterschaft sein. Zu jeder Veranstaltung gibt es zwei Rennen, neun davon im Rahmen der British Superbike Championship (BSB), mit dem Saison-Highlight beim British Grand Prix.  Der vorläufige BTC-Kalender 2020 beginnt mit einem Vorsaison-Test in Spanien im März, bevor zehn verschiedene Strecken besucht werden: Assen, Brands Hatch GP, Donington Park National, Knockhill, Oulton Park, Silverstone National und GP, Snetterton und Thruxton.

Der BTC profitiert von der hohen Reichweite und der Live-Berichterstattung im nationalen Fernsehen, die bei BSB-Veranstaltungen zusammen mit dem internationalen Profil der globalen Medienplattform der Dorna angeboten wird. Dorna wird bei allen BTC-Veranstaltungen mit Unterstützung von Fahrercoachings aktiv mitwirken, um die Stars von morgen besser beurteilen und fördern zu können.

Eine komplette Saison in der FIM Moto3™ Junioren-Weltmeisterschaft gibt es für die kommende Saison zu vergeben. Weiterhin bekommen zwei BTC-Fahrer die Möglichkeit, am Red Bull MotoGP Rookies Cup Auswahlverfahren teilzunehmen. Diese drei Fahrer werden von der Dorna aus den Top-Nationalteams der britischen Inseln ausgewählt, da das BTC für alle Nationalitäten offen sein wird. Darüber hinaus werden die Dorna und der MSVR einen Sonderpreis für den Verkauf einer bestimmten Anzahl gebrauchter, serienmäßiger Honda NSF 250R Motorräder anbieten. Details zu diesem Angebot und weitere Details zum neuen Format des BTC wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben. 

Carmelo Ezpeleta, CEO der Dorna Sports, sagte: "Wir sind stolz darauf, dass der British Talent Cup in den kommenden Jahren weiter ausgebaut wird und zu einer höheren Bedeutung in der britischen Rennsportszene gelangt. Die Britischen Inseln sind ein wichtiger Teil der Geschichte und der Zukunft unseres Sports und es ist wichtig, dass junge, nationale Talente einen Weg zur Weltmeisterschaft finden - deshalb freuen wir uns, diese Zusammenarbeit mit dem MSVR ausbauen zu können und den British Talent Cup wachsen zu sehen." 

Stuart Higgs, MSVR BSB Serien-Manager, sagte: "Diese Entwicklung des British Talent Cup ist ein guter und logischer Schritt nach vorne für den Prototypenbau in Großbritannien in den nächsten drei Jahren. Eine einzige britische Meisterschaft auf bewährten, qualitativ hochwertigen, erschwinglichen und gleichwertigen Maschinen mit garantierter Fortsetzung in der FIM CEV Moto3 Junioren-Weltmeisterschaft ist für unseren Partner Dorna der beste Weg, um die schnellsten und frischesten potenziellen MotoGP-Talente Großbritanniens zu finden." 

Interessierte Teams und Fahrer können bei Interesse weitere Informationen abfordern, indem sie sich an den BTC 2020 Organisator MSVR unter btc2020@msvracing.co.uk wenden.