Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By MotoGP eSport

MotoGP™19 und eSport Championship in Mugello vorgestellt

Der Dorna Managing Director und der Milestone Marketing Manager sprechen über das überarbeitete MotoGP™ -Videospiel und die eSports-Meisters

Das MotoGP™19 bietet den Spielern die Möglichkeit, an der besten Motorradrennshow der Welt teilzunehmen, mit allen offiziellen Inhalten der MotoGP™-Saison 2019, mit allen Fahrern und Teams der MotoGP™, Moto2™, Moto3™, des Red Bull MotoGP™ Rookies Cup und bis zu 50 historischen Fahrern.

In einer Präsentation, die dank eSport-Partner Red Bull am Freitagabend in der eindrucksvollen Red Bull Energy Station veranstaltet wurde, wurde das neue Spiel mit verbesserter Grafik und verbessertem Gameplay vorgestellt.

Entwickler Milestone ist bestrebt, die Motorradphysik im Spiel zu verbessern und dedizierte Server einzuführen, um den Online-Wettbewerb zu verbessern. Die Wiedereinführung des „Karrieremodus“ ermöglicht es den Spielern auch, die Grand-Prix-Klassen zu überstehen, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung der MotoGP™ -Maschinen während einer Rennsaison liegt.

MotoGP™ 19 wird am 6. Juni auf PlayStation4-, Xbox One- und den Windows PC/STEAM™ -Plattformen erscheinen.

Nach den unglaublichen Erfolgen der letzten zwei Jahre ist die MotoGP™ eSport-Meisterschaft 2019 in der dritten Saison und bietet Fans aus aller Welt die Chance, Weltmeister zu werden. Mit einer weltweiten Reichweite von 143 Millionen Menschen und 46 Millionen Online-Videoaufrufen in den letzten zwei Jahren wächst die MotoGP™ eSport-Meisterschaft weiterhin rasant.

Der Gewinner bekommt einen unglaublichen BMW M135i xDrive und der Zweitplatzierte erhält eine nagelneue Yamaha YZF-R3. Der dritte Preis umfasst eine technische Komplettausstattung, mit freundlicher Genehmigung des MotoGP™ eSport-Partners Lenovo ™  - damit sind die Einsätze höher als je zuvor in der MotoGP™ eSport Weltmeisterschaft.

Am Freitag nahmen eine Auswahl von Grand-Prix-Fahrern wie Jorge Martin, Brad Binder, Fabio Di Giannantonio und Can Öncü tweil, um zusammen mit dem amtierenden eSports-Weltmeister Lorenzo Daretti alias Trastevere73, das neue Gameplay zu testen. Eine Reihe weiterer Finalisten aus dem Jahr 2018 war ebenfalls anwesend, darunter der Zweitplatzierte „Eleghost555“ und der Drittplatzierte „AndrewZH“. Das Game wurde mit Begeisterung aufgenommen und positiven Kritiken gelobt.

Die Online-Präsenz der Meisterschaft auf YouTube, Facebook, Twitter, Instagram, Twitch und der offiziellen MotoGP™ eSport-Website wächst weiter. Mit 16 Sendern, die 351 Stunden Inhalt produzieren und immer mehr Engagements zeigen, wird 2019 ein weiteres monumentales Jahr für die MotoGP™ eSport-Meisterschaft.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen