Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

Pedrosa bereit für zweitägigen KTM-Test in Brünn

Der dreifache Weltmeister wird von Suzukis Guintoli in Brünn begleitet, wo er und KTM gemeinsam den nächsten Test zu fahren

 

Wir haben geduldig gewartet, aber der Moment ist endlich gekommen: Der dreifache Grand-Prix-Weltmeister Dani Pedrosa wird diese Woche in Brünn damit beginnen, die RC16 von KTM richtig zu testen.

Support for this video player will be discontinued soon.

Pedrosa talks about the recovery from his shoulder operation

Die MotoGP™ Legend legte Anfang des Jahres in Mugello auf der Red Bull KTM Factory Racing-Maschine einige Runden zurück, um seine körperliche Verfassung nach einer Stammzellenoperation am rechten Schlüsselbein zu testen. Und nachdem diese paar Runden erfolgreich waren, wie im Mai bestätigt wurde, wird Pedrosa im Juni mit dem Testen der RC16 beginnen. Genauer gesagt, am 5. und 6. Juni in Brno.

Das Jahr 2019 verlief für das österreichische Werk bislang positiv: Pol Espargaro erzielte das bislang beste Trockenergebnis - einen hervorragenden P6 in Le Mans. Drei weitere Top 10 für den Spanier in Argentinien, Amerika und zuletzt in Italien bestätigen, dass Fortschritte erzielt wurden. Jetzt wartet KTM gespannt auf die Rückmeldungen von dem äußerst erfahrenen Pedrosa.

Der Testfahrer des Suzuki Ecstar, Sylvain Guintoli, wird ebenfalls in Brünn anwesend sein. Guintoli bereitet sich dabei auf seinen ersten Wildcard-Auftritt der Saison beim katalanischen GP vor.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen