Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

Arbolino verlängert bei VNE Snipers für die Moto3™ -Saison 2

Der einzige zweifache Rennsieger in der Moto3™-Klasse im Jahr 2019 bleibt auch in der nächsten Saison im italienischen Kader

Tony Arbolino von VNE Snipers wird nach der Vertragsverlängerung für weitere zwölf Monate im italienischen Kader für die Moto3™ -Weltmeisterschaft 2020 bleiben. Dies wurde am Samstagabend auf dem Sachsenring verkündet. Arbolino ist der einzige zweifache Grand-Prix-Sieger der Leichtgewichtsklasse 2019 nach einem Debütsieg auf heimischem Boden in Mugello zu Beginn des Jahres, bevor er beim Assen TT seinen zweiten Sieg in dieser Saison einfuhr.

Der 18-Jährige setzt ein Zeichen damit auch 2020 in der Moto3™ -Weltmeisterschaft zu fahren und wird auch in dieser frühen Phase sicherlich einer der Favoriten für den Titel sein.

Tony Arbolino: "Ich habe beschlossen, hier ein weiteres Jahr zu absolvieren, da ich das Gefühl habe, dass ich noch wachsen kann - auch wenn wir in diesem Jahr bereits um Siege kämpfen. Wir könnten dieses Jahr ein fantastisches Ergebnis erzielen, aber ich bin sicher, dass es wichtig ist, ein weiteres Jahr in der Moto3 zu fahren, um 100% vorbereitet in der Moto2 anzukommen. Jetzt müssen wir den Fokus behalten, um diese Saison bestmöglich zu beenden. "

Stefano Bedon: "Mirko, Giancarlo, ich und alle von Snipers sind wirklich froh, die Vereinbarung mit Tony Arbolino verlängert zu haben. Nicht nur, weil er ein Profi ist, sondern auch, weil er von allen geliebt wird und das dem Team Harmonie verleiht. Das sind die richtigen Bedingungen, um diese Ergebnisse zu erzielen, und mit ihm möchten wir nach 15 Jahren Abstinenz den Titel der Moto3 nach Italien zurückbringen. "

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen