Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

58 MotoGP Poles: Marquez zieht mit Doohan gleich

Der siebenfache Weltmeister hat mit dem Rekord des fünffachen Weltmeisters nach einer unglaublichen Qualifikation in Brünn gleichgezogen

Nach einer weiteren schier unnormalen Leistung von Marc Marquez (Repsol Honda Team) im Qualifying beim Monster Energy Grand Prix České republiky zieht der siebenfache Weltmeister mit dem Rekord von 58 Pole-Positionen der Königsklasse mit dem fünffachen Weltmeister Mick Doohan gleich.

Support for this video player will be discontinued soon.

MotoGP™ Q2 aus Brünn: Wer holt sich die Pole Position?

Doohans Rekord bezieht sich nur auf die Königsklasse und bei seinem 118. Start in der MotoGP™ hat Marquez es geschafft, sich mit dem Australier zu messen. Darüber hinaus liegt seine Pole-Quote in der Königsklasse bei beachtlichen 49,1 Prozent, während seine 86 Grand-Prix-Poles bei 43,8 Prozent liegen - zwei unglaubliche Zahlen von einem Fahrer, der noch viel vor hat. Und das war nicht das erste Mal, dass Marquez uns an einem Samstagnachmittag sprachlos machte...

Kann Marquez beim tschechischen GP am Sonntag die Pole in einen Sieg verwandeln? Für morgen wird Sonne prognostiziert, sodass wir ein Rennen erwarten können, wo sich der Repsol Honda-Mann dem ein oder anderen Kampf stellen muss, also verpasse keinesfalls das Rennen, welches um 14:00 Uhr Ortszeit (GMT + 2) startet.

Support for this video player will be discontinued soon.

Marquez: "Vielleicht habe ich zu viel riskiert!"

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen