Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
20 Stunden vor
By motogp.com

Zarco und Mir schaffen es ins Q2

Die Fahrer von KTM und Suzuki werden in Misano um die Pole kämpfen, während große Namen zurückstecken müssen

Johann Zarco (Red Bull KTM Factory Racing) setzte sich beim GP Octo di San Marino e della Riviera di Rimini mit 0,338 Sekunden Vorsprung vor Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) durch und wird zusammen mit dem Rookie im Q2 antreten.

Francesco Bagnaia (Pramac Racing) scheiterte um 0.003 Sekunden, Cal Crutchlow (LCR Honda Castrol), Danilo Petrucci (Ducati Team) und Jack Miller (Pramac Racing) sahen sich mit niedrigen Startpositionen konfrontiert.

ES FOLGT: Q2!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Funktionen, exklusiver Interviews und klassischer Rennen