Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
19 Tage vor
By MotoGP eSport

Erlebe die Action des 1.Rennens der Global Series 2019

Ein klassisches Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen AndrewZh vom Ducati Team und CristianMm17 vom Team Suzuki ECSTAR

Ein klassisches Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen AndrewZh vom Ducati-Team und CristianMm17 vom Team Suzuki ECSTAR, die sich am Donnerstagabend im Qualifying als Erste und Zweite in der Startaufstellung qualifizierten. Die Verfolgergruppe konnte nicht mithalten, da das Paar einen ganzen Zacken schneller war und dabei konstante Zeiten fuhren. Angesichts des unerbittlichen Drucks behielt AndrewZh die Nerven und sah die Zielflagge 0,4 Sekunden vor seinem Kontrahenten.

Der Kampf um den dritten Platz war zunächst heftig und der amtierende eSport-Champion Trastevere73 machte von seiner Qualifikationsposition in der zweiten Reihe aus gute Fortschritte. Trotz seiner Bemühungen konnte der MotoGP-Pilot von Monster Energy Yamaha die Lücke zu den Führenden nicht schließen. Am Ende nahm er die Punkte für den dritten Platz mit.

Der Favorit vor dem Event, adrianDP26 (Team Suzuki Ecstar), wurde einsamer Vierter, während Juan_nh16 von Red Bull KTM Factory Racing ein beeindruckender Fünfter auf einer schwierigen Strecke für die RC16 von KTM wurde. XxBoMbeR_45xX (Petronas Yamaha SRT) erzielte nach einem intensiven Kampf gegen Moe (LCR Honda), Mereja (Pramac Racing Ducati), EleGhosT555 (Repsol Honda Team) der früh stürzte, den sechsten Platz - eine bemerkenswerte Aufholjagd vom Ende der Startaufstellung. Rllorca (Aprilia Racing Team Gresini) belegte zehnten Platz.