Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
17 Tage vor
By motogp.com

Das Moto3™ -Duell geht in Buriram in die nächste Runde

Vor dem Thailand Grand Prix ist der Vorsprung schon fast nicht mehr vorhanden... 2 Punkte Unterschied sorgen für reichlich Spannung

Im MotorLand Aragon hielt Aron Canet (Sterilgarda Max Racing Team) das Moto3™-Zepter hoch, während Schlüsselkonkurrent Lorenzo Dalla Porta (Leopard Racing) ein schwieriges Wochenende zu verkraften hatte.  Kurz gesagt, 25 Punkte für Canet gegen einen elften Platz für den WM-Führenden bedeuten, dass wir uns im engsten Titelkampf der Saison befinden, denn nur zwei Punkte trennen die Beiden vor dem 15. Rennen in Thailand. Der Machtkampf vom Sommer geht in die nächste Runde und Buriram könnte für einige Action sorgen, so viel ist sicher. 

Wir sind auf der thailändischen Strecke bisher nur ein einziges Mal gefahren und der erste Grand Prix hier im letzten Jahr war für Dalla Porta eine gute Nummer. Er wurde Zweiter mit nur ein Zehntel Rückstand und Canet? Er ist nicht gefahren. Der Spanier kommt ohne jegliche Vorkenntnis an diesen Austragungsort, nachdem er das Rennen letztes Jahr verletzungsbedingt verpasste, sodass es für ihn ein harter Kampf werden könnte. Mal abgesehen von den Rookies haben aller mehr Erfahrung als Canet auf dieser Strecke, aber das trägt nur zu dessen Herausforderung bei.

Support for this video player will be discontinued soon.

Moto3 ™ Nachbesprechung: Canet stürmt in Aragon zum Sieg

Insbesondere Tony Arbolino (VNE Snipers) ist noch nicht außer Reichweite, obwohl der Italiener in der vergangenen Saison ein schwierigeres erstes Rennen auf dem Chang International Circuit hatte. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) ebenso, aber Gabriel Rodrigo (Kömmerling Gresini Moto3) und Marcos Ramirez (Leopard Racing) zeigten eine gute Form - ebenso wie Dennis Foggia (Sky Racing Team VR46), der damals sein erstes Podium holte. Wird der Rest des Feldes den hohen Gripabrieb von 2019 vermeiden?

Beim PTT Thailand Grand Prix wird Canet ab dem 4. Oktober alles daran setzten, schnell auf Touren zu kommen. Kann der Spanier den Kampf gegen Dalla Porta, den Zweitplatzierten des letzten Jahres, aufnehmen? Oder gibt es eine andere Wendung im Kampf um den Titel? Finde es dieses Wochenende heraus!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen