Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
22 Tage vor
By motogp.com

Lorenzo wird CatalanGP für Yamaha eine Wildcard waren

Der fünfmalige Weltmeister wird wieder in der MotoGP™ Startaufstellung Platz nemen, nachdem er 2019 seinen Rücktritt bekannt gab

Monster Energy Yamaha MotoGP hat bestätigt, dass ihr Testfahrer Jorge Lorenzo beim Grand Prix von Katalonien im Juni 2020 eine Wildcard faren wird.

Der fünfmalige Weltmeister wurde Anfang 2020 als Testfahrer der Iwata-Fabrik bekannt gegeben und absolvierte im Februar zwei Testtage beim Shakedown- und den anscließenden offiziellen Test in Sepang. Nach erfolgreichen Läufen haben beide Parteien beschlossen, dass die Nummer 99 an einem Rennwochenende - dem Heimrennen des Spaniers vom 5. bis 7. Juni in Barcelona - wieder auf einer YZR-M1 an den Start gehen wird.

Jorge Lorenzo: „Nachdem ich einige Wochen darüber nachgedacht hatte, habe ich gestern beschlossen, beim GP von Katalonien anzutreten. Ich freue mich sehr darauf und wir sehen uns alle dort. "

Wie fühlt es sich für Jorge Lorenzo an, wieder auf der Yamaha M1 zu sitzen?

Lorenzo wird seine Testaufgaben für das werkseitige Yamaha-Team das ganze Jahr über fortsetzen.

Möchtest Du mit all den Vorsaison-Tests und der eigentlichen Saison 2020 up to date bleiben? Dann aboniere schon jetzt den VideoPass für die komplette Saison!

Empfehlungen