Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

Quartararo schlägt Pol Espargaro im FP4 um P1

Der KTM-Fahrer trennt das Petronas Yamaha SRT-Duos vor dem Qualifying in Brünn

Mit einer 1:56.959 führt Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) im FP4 beim Monster Energy Grand Prix in der Tschechischen Republik an. Der Pacesetter für des 3. Freien Trainings, Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT), stürzte im FP4 und beendete die Session dennoch auf einem sehr soliden dritten Platz.

MotoGP™: Quartararo setzt da an,wo er in Jerez aufgehört hat

Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) und Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) vervollständigten die Top 5, als sich die Fahrer für das Q1 und Q2 vorbereiteten.

Top 10:
1. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) - 1: 56,959
2. Pol Espargaro (Red Bull KTM Werksrennen) + 0,008
3. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0,478
4. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0,588
5. Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0,792
6. Andrea Dovizioso (Ducati Team) + 0,885
7. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0,960
8. Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) + 1.020
9. Brad Binder (Red Bull KTM Werksrennen) + 1,043
10. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) + 1,073

Klicke HIER für die vollständigen Ergebnisse!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!