Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By motogp.com

Liqui Moly wird Titelsponsor Gran Premio de Teruel

Außerdem verlängert der exklusive Schmierstofflieferant seine Vereinnbarung für die Klassen der Moto2™ und Moto3™ bis 2023

Dorna Sports freut sich, die Vertragsverlängerungen mit Liqui Moly bekannt zu geben, mit denen der deutsche Schmiermittelriese bis 2023 der exklusive Schmierstofflieferant für die Moto2™ - und Moto3™ -Klassen bleibt und das Titelsponsoring beim Gran Premio de Teruel 2020 übernimmt. Der Grand Prix, der vom 23. bis 25. Oktober im MotorLand Aragon stattfindet, wird als Gran Premio Liqui Moly de Teruel bezeichnet.

Darüber hinaus sehen die neuen Vereinbarungen vor, dass der Name Liqui Moly während der gesamten Saison bei den meisten MotoGP™ -Veranstaltungen im Mittelpunkt stehen wird. Die mittlerweile ikonische Werbung auf der Strecke wird somit auch bis 2023 bestätigt.

Liqui Moly wurde 1957 in Ulm gegründet und hat sich zu einem globalen Schmierstoffgiganten entwickelt. Er ist ein perfekter Partner für die Liebe zum Detail und die Präzision der MotoGP™. Mit weltweit 4.000 verfügbaren Produkten, die in Deutschland erforscht, entwickelt und hergestellt wurden, wird dieser Ruf die Klassen der Moto2™ und Moto3™ nun für weitere drei Jahre vorantreiben.

Peter Baumann, Marketing Director, Liqui Moly: "Wir sind seit der Saison 2015 stolzer Partner der Dorna bei MotoGP-Veranstaltungen und freuen uns, diese Zusammenarbeit bis 2023 zu verlängern. Der exklusive Schmierstofflieferant für die Moto2 und Moto3 zu sein ist ein perfekter Beweis für die Qualität unserer Produkte."

Pau Serracanta, Geschäftsführer der Dorna Sports: "Wir freuen uns, dass Liqui Moly weitere drei Jahre als exklusiver Schmierstofflieferant für die Moto2- und Moto3-Klassen fungiert, da sie einen so wichtigen Teil des unglaublichen Erfolgs beider Meisterschaften darstellen. Die Titel-Sponsoring-Vereinbarung dient nur dazu, unsere Partnerschaft zu stärken, und wir freuen uns sehr darauf, dass Liqui Moly eine so wichtige Rolle im Gran Premio de Teruel spielt - und dass der Name auch in den kommenden Jahren auf der Strecke zu sehen sein wird. "

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen