Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By motogp.com

MotoGP™ erreicht 30 Millionen Fans in den sozialen Medien

Die schnellste Motorradrennmeisterschaft der Welt bedient online auch eine der größten Fangemeinden der Welt.

Die FIM MotoGP™ Weltmeisterschaft hat jetzt einen unglaublichen Meilenstein auf allen digitalen und sozialen Medienplattformen erreicht: 30 Millionen Fans. Von Facebook über Twitter, Instagram bis YouTube und vieles mehr - die Fangemeinde der MotoGP™ wächst stetig weiter. Die Fans wissen die unglaubliche Auswahl an aufregenden, exklusiven und qualitativ hochwertigen Inhalten des Sports wahrlich zu schätzen und nutzen diese ausgiebig. Die MotoGP™ ist seit der Einführung des VideoPass im Jahr 1999 ein Pionier in den digitalen Medien. Seitdem hat die Innovation in diesem Bereich den Sport weiter vorangetrieben - auch auf den Social-Media-Plattformen, die die MotoGP™  frühzeitig eingeschlossen unnd bedient hat.

Zuerst auf YouTube im Jahr 2005 und dann nur wenige Jahre später auf Twitter und Facebook, bevor sie 2013 Instagram hinzufügten. Dank des beispiellosen organischen Wachstums hist die Fan-Base, die Reichweite und das Engagement des Sports zu dem angewachsen, was es heute ist. Dieser Aufwärtstrend steigt weiter an und begeistert unsere Millionen von Fans auf der ganzen Welt mehr als je zuvor.

Die Zahlen sind das perfekte Beispiel für dieses stratosphärische Wachstum, da die MotoGP™ ihre Reichweite und ihr Engagement in sozialen Medien in beispielloser Geschwindigkeit konsolidiert und gesteigert hat. Im Vergleich zu August 2019 und August 2020 sind die Impressionen in den sozialen Medien um 42,6% gestiegen. Die Anzahl der Videoaufrufe stieg um 27% von 338 Millionen auf 430 Millionen und die Anzahl der abgerufenen Minuten aller Inhalte um unglaubliche 97% von 210,3 Millionen auf 415 Millionen. Das Gesamtengagement ist insgesamt um 32,7% gestiegen, von 45,6 Millionen im Vorjahr auf 60,5 Millionen im August 2020.

Facebook
Über 13,8 Millionen Menschen halten sich auf Facebook über die MotoGP™ auf dem Laufenden, verfolgen den Sport und interagieren mit den unzähligen Inhalten, die die Meisterschaft auf der Plattform produziert und veröffentlicht. Originelle und exklusive MotoGP-Inhalte sind weltweit auch auf Facebook Watch verfügbar. Videos zwischen drei und sieben Minuten Länge bieten Fans des Sports eine weitere Möglichkeit, unglaubliche und exklusive Inhalte zu genießen.

Instagram
9,7 Millionen Follower auf Instagram erhalten einige der besten digitalen Inhalte, die die MotoGP™ zu bieten hat. Atemberaubende Fotos, Instagram Lives mit einer Vielzahl unterschiedlicher Fahrer und Charaktere, längerer Videoinhalte und eine Reihe von Instagram-Rollen, die für 2020 neu sind, bieten Fans eine ganz andere Möglichkeit, eine andere Seite der Meisterschaft auf einer größten und visuell beeindruckendste Social-Media-Plattform der Welt zu entdecken. Die MotoGP™ war auch einer der ersten Partner der neuen Reels-Funktion und hatte sofort einige der höchsten Zuschauerzahlen der Sportwelt und auch gegenüber anderen Startpartnern weltweit.

Youtube
Fast dreieinhalb Millionen Menschen verbinden sich über YouTube mit der MotoGP™. Unübertroffene Videoinhalte der Motorrad Weltmeisterschaft versorgen Fans mit Originalserien, Highlights, Interviews und Videos, die einige der größten Momente des Sports zeigen- und der Kanal moderiert auch Video-Episoden des MotoGP™-Podcasts "Last On The Brakes".

Twitter
Willst du schnell alle Neuigkeiten? 2,7 Millionen Fans nutzen dafür den offiziellen MotoGP™-Twitter Kanal. Aktuelle Geschichten, Umfragen, Artikel, Videoclips, Updates zu den Rennwochenenden… Twitter ist der richtige Ort für schnelle Info's rund um alle Geschehnisse auf und abseits der Strecke. Vorbei sind die Zeiten einfacher schriftlicher Aktualisierungen. Twitter bietet nun eine konkurrenzlose Plattform für interaktive Diskussionen zwischen der Meisterschaft und Fans – ein Ort, an dem sich das Publikum mit dem Sport und untereinander verbinden kann.

Ein globales Publikum
Die MotoGP™ ist online einer der am schnellsten wachsenden und am meisten diskutierten Kanäle auf den zahlreichen Social-Media-Plattformen der Welt. Von Inhalten hinter den Kulissen auf Snapchat bis hin zu originalen, kontextbezogenen Clips auf TikTok bietet jede wichtige Plattform Inhalte für jeden MotoGP™ -Fan - von Mumbai bis Manchester und von Jakarta bis Johannesburg. Und das Publikum wächst, sobald am Horizont neue Plattformen entstehen, wobei Reddit einen unglaublichen Ort für Diskussionen bietet, auch nutzt die MotoGP™ den Streaming-Dienst Twitch und der Messaging-Dienst Telegram gewinnnt ebenfalls an Bedeutung, denn dies bietet dem Sport eine weitere Möglichkeit, sich mit den Millionen von Menschen weltweit zu verbinden.

Darüber hinaus bietet der MotoGP™-Podcast "Last On The Brakes" ausführliche Interviews mit wichtigen Mitarbeitern des Fahrerlagers. Zu streamen ist der Podcast über Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und viele weitere Plattformen mit Audioformaten. Die MotoGP™ ist immer bestrebt, ihren Fans die besten Inhalte zu bieten und dabei alle digitalen Medien zu nutzen - auf jeder Plattform.

Auf die nächsten 30 Millionen!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!