Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By motogp.com

Lowes verdrängt Schrötter am Freitagmorgen von P1

Der Le Mans-Sieger startete in Aragon erneut stark und führte Schrötter als auch Di Giannantonio im Moto2 ™ FP1 an

 

Sam Lowes (EG 0,0 Marc VDS) beendete die Moto2™ FP1 beim Gran Premio Michelin® de Aragon an der Spitze. Die 1:53.391 des Briten reichte aus, um Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP) um 0,052 Sekunden abzuwehren. Fabio Di Giannantonio (MB Conveyors Speed ​​Up) vervollständigte die Top Drei, der Italiener lag nur 0,058s hinter Lowes 'Tempo.

Im ersten Teil der kalten Sitzung war Lowes fast neun Zehntel schneller als jeder andere. Di Giannantonio und Augusto Fernandez (EG 0,0 Marc VDS) waren die einzigen beiden Fahrer innerhalb einer Sekunde zu dem Le Mans-Sieger, während der Brite Jake Dixon (Petronas Sprinta Racing) einen kleinen Ausrutscher in den Kies hatte.

Die Nummer 22 wurde gegen Ende der Session ordentlich herausgefordert. Schrötter und Di Giannantonio kamen immerhin bis auf ein Zehntel an den Titelanwärter heran, während Dixon Platz 4 für sich beanspruchte. Die ersten blieben unverändert, als die Zielflagge geschwenkt wurde. Lowes führte weniger als ein Zehntel vor Schrötter und Diggia. Meisterschaftsführer Luca Marini (SKY Racing Team VR46) fuhr in seiner letzten Runde seine persönliche Bestzeit und sprang auf P4, 0,189s hinter Lowes. Jorge Navarro (MB Conveyors Speed ​​Up) vervollständigte die Top 5.

Schalte um 15:10 Uhr Ortszeit (GMT + 2) für das  Moto2™ FP2 ein.

Top 10:
1. Sam Lowes (EG 0,0 Marc VDS) - 1: 53,391
2. Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP) + 0,052
3. Fabio Di Giannantonio (MB-Conveyors Speed Up) + 0,058
4. Luca Marini (SKY Racing Team VR46) + 0,189
5. Jorge Navarro (MB Conveyors Speed ​​Up) + 0,343
6. Jake Dixon (Petronas Sprinta Racing) + 0,362
7. Joe Roberts (Tennor American Racing) + 0,401
8. Hector Garzo (Flexbox HP 40) + 0,574
9. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) + 0,604
10. Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo) + 0,716

KLICKE HIER FÜR DIE VOLLSTÄNDIGEN ERGEBNISSE!

Jede Trainingseinheit, Qualifikation, Rennen und Rennen, exklusive Interviews, historische Rennen und vieles mehr: Das ist VideoPass!