Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
26 Tage vor
By Red Bull MotoGP Rookies Cup

Red Bull Rookies Cup: Die vorläufige Aufstellung für 2021

26 Fahrer aus 16 Nationen werden nächstes Jahr das Rookies Cup-Starterfeld bilden...

Nach dem letzten Red Bull MotoGP Rookies Cup-Rennen im Jahr 2020 ist es so weit, die vorläufige Teilnehmerliste für den Rookies Cup 2021 bekannt zu geben...

Es war ein unglaubliches Wochenende mit zwei sensationellen Cup-Rennen beim Finale in Valencia. Der Pokalsieger Pedro Acosta wechselt in der nächsten Saison zur Moto3™-Weltmeisterschaft, ebenso wie Rookie Izan Guevara, der so tapfer gekämpft hat und alles versucht hat, um an seinem letzten Wochenende einen Sieg zu erringen...

Red Bull MotoGP Rookies Cup: Rennen 2 in Valencia

Damit folgen sie einer langen Reihe erfolgreicher Ex-Rookies, darunter unser neuester MotoGP™-Weltmeister Joan Mir. Mir war 2013 und 2014 ein Rookies Cup Teilnehmer, wo er im zweiten Jahr Zweiter hinter Jorge Martin wurde. Beide sind mittlerweile Moto3™-Weltmeister und Martin hat erst am vergangenen Sonntag das Moto2™-Rennen in Valencia gewonnen. Ex-Rookie Enea Bastianini (Italtrans Racing Team) führt die Moto2™-Weltmeisterschaft an, die er am kommenden Wochenende für sich zu entscheiden versucht.

Dieses Jahr konnte das normale Auswahlverfahren so nicht durchgeführt werden, aber der Kalender 2021 ist bereit geplant.  In diesem Jahr lieferte der Online-Auswahlprozess eine beeindruckende Liste von jungen Talenten, die berücksichtigt wurden. Das Auswahlkomitee überprüfte alle Fakten, um die Liste von Fahrern etwas einzuschränken, die zum Red Bull MotoGP Rookies Cup 2021 eingeladen werden. Hinzu kommen noch die drei Fahrer, die von der Dorna aus den British, Asia, Northern and European Talent Cups befördert wurden.

Liste der neu eingeladenen Fahrer für 2021:

- Harrison Voight (Australien)
- Freddie Heinrich (Deutschland)
- Jakob Rosenthaler (Österreich)
- Soma Görbe (Ungarn)
- Eddie O'Shea (Großbritannien)
- Cormac Buchanan (Neuseeland)
- Filippo Farioli (Italien)
- Demis Mihaila (Italien)
- Diogo Moreira (Brasilien)

Diese Fahrer sind eingeladen, 2021 erneut am Cup teilzunehmen:

- Tatchakorn Buasri (Thailand)
- Daniel Muñoz (Spanien)
- Sho Nishimura (Japan)
- Scott Ogden (Großbritannien)
- Alex Millan (Spanien)
- Ivan Ortola (Spanien)
- Matteo Bertelle (Italien)
- Mario Aji (Indonesien)
- Bartholome Perrin (Frankreich)
- Gabin Planques (Frankreich)
- Noah Dettwiler (Schweiz)
- Luca Lunetta (Italien)
- David Muñoz (Spanien)
- David Alonso (Kolumbien)
- Marcos Uriarte (Spanien)
- Collin Veijer (Niederlande)
- Daniel Holgado (Spanien)

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen