Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
22 Tage vor
By motogp.com

Moto2™-Fahrer starten in Jerez private Tests für 2021

Rookies und Alteingesessene absolvieren vor der Winterpause zwei Testtage in Jerez, um mit dem privaten Test die neue Saison einzuläuten

Tags Moto2, 2020

Vom 26. bis 27. November werden acht Moto2™ -Teams vor der Winterpause einige Runden auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto drehen, womit die ersten Vorbereitungen für 2021 nur wenige Tage nach dem Ende der Saison 2020 beginnen.

Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46), Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP), Marcos Ramirez (Tennor American Racing) und Augusto Fernandez (EG 0,0 Marc VDS) werden auf der Strecke sein, Fernandez' Teamkollege Sam Lowes setzt den Test aus, um seiner rechten Hand etwas Erholungszeit zu geben.

In Jerez werden auch einige unserer 2021 Moto2™ Neulinge zum ersten Mal ihre neuen Maschinen in die Hände bekommen. Der Moto3™-Vizemeister Tony Arbolino (Liqui Moly Intact GP), sein Landsmann Celestino Vietti (Sky Racing Team VR46), Barry Baltus (NTS RW Racing GP) und Cameron Beaubier (Tennor American Racing) werden alle auf der Strecke sein.

Wiederum andere Fahrer drehen erstmals in neuen Farben ihre Runden, darunter Tom Lüthi (Onexox TKKR SAG Team), Stefano Manzi (Flexbox HP 40), Lorenzo Baldassarri (MV Agusta Forward Racing) und Hafizh Syharin (NTS RW Racing GP), die allesamt für die kommende Saison das Team wechselten.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!