Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
28 Tage vor
By motogp.com

Die MotoE™ bereitet sich auf den 2. offiziellen Test vor

Die Teilnehmer des FIM Enel MotoE™-Weltcups 2021 werden vom 12. bis 14. April in Andalusien sein, um die Tests vor der Saison fortzusetzen

Vor dem Beginn der FIM Enel MotoE™-Weltcup-Saison 2021, die am 30. April beim Gran Premio Red Bull de España beginnt, werden die Teilnehmer der Elektroklasse zwischen dem 12. und 14. April auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto ihren zweiten offiziellen Test absolvieren.

Welche Änderungen stehen für die MotoE™ -Saison 2021 an?

In weniger als einen Monat sehen wir die beeindruckenden Energica Ego Corsa-Maschinen bei ihrer Eröffnungsrunde in Jerez, daher sind die nächsten Testtage vür alle von großer Bedeutunng. Das 18-köpfige Fahrerfeld, angeführt von dem amtierenden Pokalsieger Jordi Torres (Pons Racing 40), wird wieder in Andalusien anwesend sein, wo zum einen die erfahrenen Piloten und Rookies ihre Vorbereitungen für die Saison 2021 fortsetzen. Viele Augen werden auf den schnellen Rookie Fermin Aldeguer (Openbank Aspar Team) gerichtet sein, um zu sehen, wie er sich schlägt nachdem der junge Spanier breits beim ersten offiziellen Test 2021 beeindruckt hat.

Bleibt mit motogp.com und unserer Social-Media-Kanäle während der drei Testtage in Südspanien auf dem Laufenden!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen