Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By motogp.com

MotoE™ FP3: Granado bleibt Spitztenreiter, Okubo auf P2

Der Brasilianer bleibt der Fahrer, den es zu schlagen gilt, wobei MotoE™-Rokie Okubo seine Zeit im letzten Freien Training verbessern konnte

Eric Granados (One Energy Racing) 1:43.909 aus dem FP2 am Freitag reichte aus, um ihn vor der E-Pole beim SHARK Grand Prix von Frankreich an der Spitze zu halten. Rookie Hikari Okubo (Avant Ajo MotoE) stieg auf P2 auf, nachdem er am Samstagmorgen seine Zeit verbessern konnte, was bedeutet, dass Jordi Torres (Pons Racing 40) auf P3 herabgestuft wurde.

Lukas Tulovic (Tech3 E-Racing) und Yonny Hernandez (Octo Pramac MotoE) runden vor der Nachmittagssession die Top-5 mit nur 0,173 Sekunden Rückstand ab. Alles in allem bewegte sich die Top 12 innerhalb einer Sekunde, was bedeutet, dass die E-Pole ein Leckerbissen wird.

Schalte um 16:10 Uhr Ortszeit (GMT + 2) für die zweite E-Pole des Jahres ein.

Top 10 kombiniert:
1. Eric Granado (One Energy Racing) – 1:43.909
2. Hikari Okubo (Avant Ajo MotoE) + 0.127
3. Jordi Torres (Pons Racing 40) + 0.136
4. Lukas Tulovic (Tech3 E-Racing) + 0.160
5. Yonny Hernandez (Octo Pramac MotoE) + 0.173
6. Alessandro Zaccone (Octo Pramac MotoE) + 0.179
7. Dominique Aegerter (Dynavolt Intact GP) + 0.293
8. Fermin Aldeguer (Openbank Aspar Team) + 0.367
9. Mattia Casadei (Ongetta SIC58 Squadra Corse) + 0.403
10. Matteo Ferrari (Indonesian E-Racing Gresini MotoE) + 0.728

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen