Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By Pramac Racing

Michele Pirro fährt für Pramac Racing beim GP von Italien

Der Ducati-Testpilot springt in Mugello als Ersatz für den verletzten Jorge Martin ein, da der Rookie noch nicht vollständig genesen ist...

Am Donnerstagnachmittag wurde Jorge Martin (Pramac Racing) von dem medizinischen Team, das ihn seit seinem Unfall in Portimao und den anschließenden Operationen betreut hat, einer Reihe von Untersuchungen unterzogen. Obwohl die Ärzte festgestellten, dass der Heilungsprozess positiv verläuft, rieten sie Martin davon ab, bereits beim ItalienGP zurückzukehren, da die italienische Rennstrecke doch recht hart und anspruchsvoll ist.

Aus diesem Grund hat der spanische Fahrer in Absprache mit seinem Pramac Racing Team und Ducati beschlossen, seine Rückkehr auf den Grand Prix von Katalonien zu verschieben.

Daher wird Ducati-Testfahrer Michele Pirro beim Großen Preis von Italien neben Johann Zarco die Farben von Pramac Racing tragen.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen