Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
29 Tage vor
By motogp.com

Augusto Fernandez Gesamtbester, Garzo Schnellster bei Nässe

In einem feuchten FP2 konnte niemand seine FP1-Zeiten in den Niederlanden verbessern - Stehen die Q2-Finalisten also schon fest?

Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) führt die kombinierte Moto2™-Wertung an Tag 1 der Motul TT Assen an. Nachdem es am Nachmittag regnete, hatte die Zwischenklasse gegen Ende der Session erschwerte Bedingungen zu überstehen. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) ist Zweitschnellster, 0,143 Sekunden hinter Augusto Fernandez 1:36,744. WM-Spitzenreiter Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) komplettiert die Top Drei in der "Cathedral of Speed".

Top 10 unverändert gegenüber FP1

Mit dem Regenguss am Nachmittag sind die kombinierten Zeiten am Ende des Tages identisch zu den Ergebnissen im FP1. Das heißt hinter dem schnellsten Trio liegt Jorge Navarro (+Ego Speed Up) auf P4, Simone Corsi (MV Agusta Forward Racing) fährt am Eröffnungstag mit einem fantastischen P5 auf, während Somkiat Chantra (Idemitsu Honda Team Asia), Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46), Stefano Manzi (Flexbox HP40), Joe Roberts (Italtrans Racing Team) und Fabio Di Giannantonio (Federal Oil Gresini Moto2) die Top 10 unter den trockenen FP1-Bedingungen vervollständigten.

Die schnellsten Fahrer bei Nässe

Die gesamte FP2-Session wurde auf einem regennassen TT Assen Circuit absolviert, aber gegen Ende des Stints zeigte sich eine erste trockene Linie. Hector Garzo (Flexbox HP40) beendete die FP2-Session schließlich als Schnellster, um Augusto Fernandez zu stürzen, während Nicolo Bulega (Federal Oil Gresini Moto2), Aron Canet (Aspar Team Moto2) und Roberts eine starke Leistungen bei Regen ablieferten.

Achtet am Samstagmorgen um 10:55 Uhr Ortszeit (GMT+2) auf das Moto2™ FP3, um zu sehen, ob jemand seine Zeiten vor dem Qualifying verbessern kann...

Top 10 kombiniert:
1. Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) – 1:36.744
2. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) + 0.143
3. Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) + 0.388
4. Jorge Navarro (+EGO Speed Up) + 0.525
5. Simone Corsi (MV Agusta Forward Racing) + 0.652
6. Somkiat Chantra (Idemitsu Honda Team Asia) + 0.740
7. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) + 0.797
8. Stefano Manzi (FlexBox HP40) + 0.812
9. Joe Roberts (Italtrans Racing Team) + 0.878
10. Fabio Di Giannantonio (Federal Oil Gresini Moto2) + 0.966

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen